www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Alternativen zu Temozolomid?

Alternativen zu Temozolomid?
Bobby22
22.01.2023 21:38:24Neu
Hallo,

mein Vater hat ein Glioblastom, wildtyp, methyliert.
Es wurde eine Biopsie durchgeführt + Bestrahlung und begleitend Chemo mit Temozolomid. Mein Vater hat zweo Wochen nach Chemoende eine derartige starke Leukopenie, dass er nun eine Lungenentzündung hat (Erreger konnte bislang nicht geklärt) werden und innerhalb einer Woche von einem noch sehr guten Zustand pflegebedürftig im Krankenhaus liegt. Die Werte haben sich seit zwei Wochen nicht erholt... Offensichtlich verträgt er also die Therapie mit TMZ überhaupt nicht... Ich weiß nicht, wie man unter diesen Bedingungen die Behandlung weiter fortsetzen soll. Gibt es noch Alternativen zu TMZ? Lomustin wohl kaum, da sich dieses ja noch toxischer auf die Bluwerte auswirken soll.
Bin dankbar für Erfahrungen und Tipps.
Bobby22

 

Antworten nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
Nur angemeldete Nutzer können die Antworten auf diesen Beitrag sehen. Bitte loggen Sie sich ein oder melden Sie sich mit einem neuen Account an.
 

 

NACH OBEN