www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: App für Smartphone wäre toll und für unterwegs eine super Ergänzung

App für Smartphone wäre toll und für unterwegs eine super Ergänzung
der Meister
05.11.2019 17:11:52Neu
Hallo liebes Forum / Admins und natürlich alle Forummitglieder,
seit einiger Zeit stelle ich mir die Frage, ob der Aufwand für eine App für das Smartphone groß ist und ob das umzusetzen wäre? Da wir des öfteren unterwegs sind, würde ich diese Möglichkeit gerne nutzen. Seht Ihr eine Chance auf diese Art der Kommunikation? Bin ich mit der Überlegung allein?

Liebe Grüße Klaus
der Meister
KaSy
05.11.2019 19:50:36Neu
@der Meister
Es kann sein, dass ich Dein Anliegen nicht verstehe. Dann sieh es mir bitte nach.

Ich gehe auch unterwegs mit dem Smartphone ins Internet und kann demzufolge auch dieses Forum überall aktiv nutzen.
KaSy
KaSy
der Meister
05.11.2019 20:27:15Neu
Hallo KaSy,
Ich verstehe was Du meinst.
Aber, per App geht es meist schneller und einfacher, als über eine Internetseite.
Daher meine Anregung.



Liebe Grüße Klaus
der Meister
ness
06.11.2019 09:07:00Neu
Hallo,
so wie KaSy ging es mir auch, mit dem Smartphone kann ich mitlesen als Gast und bin ü PC hier eingeloggt.Da am Phone die Schrift mir viel zu klein ist und auch grösser schieben nicht wirklich was bringt ist es okay.Aber was wäre bei einer App anders??
lg ness
ness
Toffifee
06.11.2019 10:01:15Neu
Da sollte man mal eine Auflistung machen:
- muß sein
- wäre nett wenn möglich (nice to have)
Im Moment nutze ich ein uralt Samsung obwohl das Smartphone seit anderthalb Monaten da liegt; also noch null App-Erfahrung.
lg Willi
Toffifee
Xelya
06.11.2019 10:08:51Neu
@ness, eine App ist für die mobile Nutzung optimiert, so dass alles besser lesbar ist und es leichter ist, zu schreiben.

@derMeister: Ich mag die Idee und würde auch eine App nutzen, allerdings werden vermutlich die Spendengelder eher nicht dafür eingesetzt. Kann jemand Apps programmieren hier? Wäre ja eine nette Sache für ehrenamtliches Engagement (ohne zu wissen, wie viel Aufwand das ist)

LG
Xelya
Xelya
Toffifee
06.11.2019 10:29:33Neu
Muss man die drei: Web-App, iOS und Android jeweils einzeln programmieren? oder geht ein Programm für alle?
Und diese Kosten sind wirklich je 6 € / Monat für alles oder je System. Fragen, Fragen!
Also ich kann einige Programmiersprachen nicht unbedingt ausgefuchst und elegant; Apps gehören noch nicht dazu. (Was nicht ist kann sich ja ändern!?)

@Klaus was meinst Du dazu? @andere Meinungen?

Bis dann Willi
Toffifee
Toffifee
06.11.2019 11:05:22Neu
Muss man die drei: Web-App, iOS und Android jeweils einzeln programmieren? oder geht ein Programm für alle?
Und diese Kosten sind wirklich je 6 € / Monat für alles oder je System. Fragen, Fragen! (Vier Menüpunkte aus 20+ Bausteinen)
Also ich kann einige Programmiersprachen nicht unbedingt ausgefuchst und elegant; Apps gehören noch nicht dazu. (Was nicht ist kann sich ja ändern!?)

@Klaus was meinst Du dazu? @andere Meinungen?

Bis dann Willi
Toffifee
Zwuck
06.11.2019 12:28:10Neu
Hallo,

habe mir den Icon des Forums auf den Srartbildschirm gegeben und somit kann ich problemlos und rasch , wie bei einer App auf dieses zugreifen. Wie ich das geschafft habe, weiß ich aber nicht mehr.

Sonnige Grüße Zwuck
Zwuck
KaSy
06.11.2019 12:37:41Neu
So wie bei Zwuck ist es bei mir auch, mit drei "Klicks" kann ich das Forum aktiv nutzen.
KaSy
ness
06.11.2019 15:10:01Neu
DankeXelya,
ja so wie Zweck und KaSy es schreiben funktioniert es bei mir auch...nach wiederholtem aufrufen der Homepage hatte ich das Logo auf dem Bildschirm...
ness
der Meister
06.11.2019 15:28:59Neu
Hallo zusammen,
da kommt ja einiges an Ideen und Meinungen zusammen.
Sicher ist ein Smartfone nur eine Hilfe für Unterwegs (da möchte ich meinen Rechner nicht immer dabei haben), aber das hatte ich ja Eingangs schon beschrieben.
Da ich ein Apfeljünger bin, ist hier die Bedienung recht einfach, egal op Handy, iPad oder MacBookPro (welches ich nie ausschalte, es geht nur Schlafen) und so habe ich immer sofort alle interessanten Seiten offen. Bin ja noch in anderen technischen Foren unterwegs.
Ich habe beides in der Größeren Ausführung und so ist die Lesbarkeit immer gut.

@willi, die Systeme IOS und Android sind nicht kompatibel und müssen sicherlich zumindest angepasst werden.
Programmieren ist nicht meine Stärke (Basic hatte ich mal vor gefühlten 300 Jahren).

Aber evtl. meldet sich noch jemand mit Erfahrung in diesen Dingen.
Danke für Eure Unterstützung.



Liebe Grüße Klaus
der Meister
Toffifee
06.11.2019 23:16:43Neu
FORTRAN-Kurs gab es in der Uni mal, dann natürlich Basic, Diplomarbeit in Pascal, und gelegentlich bei Praktikas und danach spezielle Tools, Makros um verschiedene Fehler, krumme Daten gerade zu biegen.
Die App-Programmierung wird wohl in Java geschrieben. Na? Habe mir zwei Bücher aus der Bibliothek geholt und werde mal ein bisschen schnuppern. Eigentlich habe ich einige gute Bücher zu lesen, sonst einiges zu tun bin neugierig wie weit ich komme.

Allen Alles Gute Willi
Toffifee
KaSy
06.11.2019 23:57:47Neu
Es haben hier mehrere Nutzer mitgeteilt, dass es keiner APP bedarf.

Sollte jemand dennoch eine APP erstellen, muss er beim Inhaber des Forums die Genehmigung dafür beantragen.

Das sind die rechtlichen Bestimmungen, die generell und insbesondere für dieses Forum gelten und auf die die Betreiber dieses Forums achten müssen.
KaSy
Toffifee
07.11.2019 12:50:44Neu
Ja, so ähnlich sehe ich es auch!
Unabhängig davon bin ich am Überlegen ob Java lernen Sinn machen würde: als Gedächtnistraining, zum Spaß und verstehen wie Apps strukturiert / programmiert sind.
Ob sich daraus mehr ergibt, ist relativ nebensächlich.

@KaSy Ich sehe es auch so: Bevor man irgendetwas im größeren Rahmen lanciert sollte es Testläufe geben, umfassend geprüft sein und andere Nebenbedingungen eingehalten werden. Dazu die Bemerkung
Ohne Mehrwert lohnt kein Aufwand, außer man macht es zum Spaß!
Wenn dazu Kosten anfallen stellt sich die Frage erneut.
Liebe Grüße Willi
Toffifee
NACH OBEN