www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Astrozytom 1, nicht gesicherte Diagnose

Astrozytom 1, nicht gesicherte Diagnose
Michel1945
01.08.2019 17:03:32
Guten Tag allerseits,

sollte ich wider erwarten doch ein Astrozytom 1 haben, oder sollte es sich als Astrozytom 2 herausstellen, sind beide Tumorarten vollständig ausheilbar?

Grüße Michel 1945
Michel1945
buttkeis
02.08.2019 18:25:07
Grad 1 und 2 ist nicht bösartig. Wird wahrscheinlich nur beobachtet durch mrt.

3 und 4 wurden nachbehandelt mit Strahlen und Chemo
buttkeis
Aziraphale
06.08.2019 08:07:41
Astrozytome Grad 1 treten meistens im Kindesalter auf und können ein Leben lang "Ruhe" geben. Ein Astro II wird, so sagen es alle Ärzte, immer irgendwann zu einem "bösartigen" Tumor, also Grad III oder IV.
Aziraphale
Harte Nuss
06.08.2019 11:18:27Neu
Ich war 18 Jahre als das Astro I-II entfernt wurde.
Mit 27 wurde das Rezidiv auch Astro I-II entfern, zusammen mit Epilepsie OP. Seitdem keine Astro`s mehr.
harte Nuss
Harte Nuss
NACH OBEN