www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Astrozytom: Kontakte zu Betroffenen gesucht

Astrozytom: Kontakte zu Betroffenen gesucht
Astro2010
09.03.2019 21:40:33
Liebe Nutzer dieses Forums, ich bin nun seit mittlerweile 9 Jahren Betroffene, Patientin wie auch immer man es bezeichnen mag. Heute vor 9 Jahren wurde mir ein Astrozytom Teilentfernt, seitdem lebe ich mit dem Resttumor und versuche mein Leben wieder in den Griff zu bekommen. Reha, Erwerbsminderung, Rente, beruflicher Neuanfang. Die letzten Jahre waren schwer, lange habe ich nur mitgelesen, Selbsthilfe Gruppen habe ich keine in meinem Umkreis gefunden.. Heute habe ich den Schritt gewagt und zum ersten mal hier ins Forum geschrieben. Gibt es hier ähnliche Betroffene, ich würde mich gerne austauschen - wie geht es anderen Patienten damit.?
Astro2010
KaSy
10.03.2019 01:35:18
Liebe Astro2010

Laut der Übersicht der Deutschen Hirntumorhilfe e.V., in dessen Forum Du schreibst, gibt es in Mainz eine Selbsthilfegruppe.

Das soll jetzt aber nicht heißen, dass Du Dich nicht auch hier mit den Leuten austauschen sollst. Jegliche Kontakte zu diesbezüglich Gleichbetroffenen können hilfreich sein.
KaSy
KaSy
Natalie
14.03.2019 19:42:50
Hallo,
Was für ein Astro hast Du?
Natalie
heike1509
19.03.2019 08:32:26
Hallo Astro2010,
ich habe eine Oli III und wohne in der Nähe von Simmern. Gar nicht so weit weg von dir. Gerne können wir uns austauschen. Hab den Tumor seit 2010.
LG und alles Gute
Heike
heike1509
Flurina
19.03.2019 19:52:06
Hallo Astro2010,

Ich habe ein pilozytisches Astro I.

Herzlicher Gruss

Flurina
Flurina
NACH OBEN