www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Behandlung mit elektrischen Wechselfeldern - Verträge

Behandlung mit elektrischen Wechselfeldern - Verträge
Amber99
17.09.2020 19:41:17
Hallo zusammen :-)
Mein Vater wurde im Mai mit einem Glioblastom diagnostiziert im Alter von 53 Jahren. Wir haben die OP und die Bestrahlung hinter uns. Er ist jetzt im 3. Zyklus mit CCNU und Temozolomid.

Eigentlich sollte supportiv eine Behandlung mit den elektrischen Wechselfeldern (auch TTF genannt) erfolgen, aber die Krankenkasse hat die Kostenübernahme erstmal abgelehnt. Es heißt, wir sollen die Verträge der Herstellerfirma einfach unterschreiben, obwohl es darin eine Klausel der Selbstzahlung der monatlichen Kosten gibt.

Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht und kann uns weiterhelfen?

Liebe Grüße
Amber99
Prof. Mursch
17.09.2020 20:23:21
Wer sagt denn, Sie sollen erstmal unterschreiben?

Prof. Dr. med. Kay Mursch
Neurochirurg
Zentralklinik Bad Berka
Prof. Mursch
Amber99
18.09.2020 19:12:15
Das Krankenhaus und die Firma der Therapie
Amber99
Prof. Mursch
18.09.2020 19:48:47
Dann lassen Sie sich doch vertraglich garantieren, dass Sie nie zahlen müssen.

Prof. Dr. med. Kay Mursch
Neurochirurg
Zentralklinik Bad Berka
Prof. Mursch
sol
24.09.2020 10:35:35
Ich dachte, die Krankenkassen übernehmen die Kosten? Oder ist dein Papa privat versichert? Wie es da ist, weiß ich nicht.
sol
Amber99
24.09.2020 10:43:27
Nein er ist normal gesetzlich versichert. Aber die krankenkasse lehnt ab.
Amber99
Aziraphale
24.09.2020 12:05:32
Warum lehnt die ab? Wenn ich das richtig verstehe, sind alle Voraussetzungen für die Übernahme erfüllt. Erstdiagnose, OP, Bestrahlung..
Aziraphale
Amber99
24.09.2020 12:18:11
Weil der MDK eine falsche Interpretation der Krankengeschichte an die Krankenkasse geschickt hat ( MDK hat meinen Vater noch nie persönlich gesehen)
Darauf stande das mein Vater während Chemotherapie ein Rezidiv hatte, dieses war aber bereits 4 Wochen nach OP, also vor Bestrahlung und Chemo aufgetreten.
Amber99
NACH OBEN