www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Bitte wieder Daumen drücken

Bitte wieder Daumen drücken
Tulpe15
12.11.2015 09:44:04
Ihr Lieben,

Heute gegen 14:10uhr ist Mamas 2. MRT.
Bitte drückt ihr wieder die Daumen hat beim letzten mal sogut geholfen.

Liebe Grüße Tulpe
Tulpe15
Geko100
12.11.2015 11:44:31
Hallo Tulpe15 ! Drücke ganz stark die Daumen und Zehen !! Jürgen
Geko100
Hamburger
12.11.2015 14:16:11
Ich drücke alles
Hamburger
binti2
12.11.2015 15:51:01
Daumen sind ganz stark gedrückt!!!!!!!!!
binti2
Elru
12.11.2015 16:49:06
Hallo, Tulpe15

Ganz, ganz viel Daumendrücken, Zehen drücken und gedanklich dich und deine Mama in den Arm nehmen. Alles wird gut!
Liebe Grüße Elo
Elru
Tulpe15
12.11.2015 17:40:00
Ich danke Euch.
Gab leider keinen wirklichen befund die Ärztin die Heute da war wollte sich nicht festlegen laut ihrer Ausage könnte es ein Wachstum sein sie muss es aber dem Neuroradiologen vorlegen und dann wird es erst nächste Woche in der Tumorspezialsprechstunde besprochen ...

Liebe Gruesse
Tulpe15
Smarty66
18.06.2017 14:36:35
Hallo ihr Lieben

wir haben morgen nachmittag um 17.20 wieder MRT.
Über gedrückte Daumen würde ich mich sehr freuen. Bis jetzt geht es meinem Mann gut, aber ich bin immer froh, wenn es wieder überstanden ist.

LG


***********************************************************************************
Diagnose Glioblastom 7/14 links frontal - inoperabel. Seit 11/14 durchgehend Chemo mit Temod. und seit 1/15 auch Methadon. MRT's sind bis jetzt stabil !
Smarty66
PinkeSocke
18.06.2017 15:41:09
Hallo Smarty66,
Kein Problem, Daumen für morgen werden gedrückt✊✊✊. Ja die Anspannung für einen solchen Termin ist immer groß. Ist glaube ich bei allen verständlicherweise so. Sind auch immer froh wenn es überstanden ist.
LG PinkeSocke
PinkeSocke
Logossos
18.06.2017 16:07:45
Hallo Smarty66,

ich drücke beide Daumen ganz fest,
logossos.
Logossos
Thomas95267
18.06.2017 16:20:02
Hallo Smarty66
Die Familie Reuter drückt ganz feste die Daumen , wird schon alles gut sein .
Thomas95267
Sternchen1
19.06.2017 17:52:34
Liebe Smarty, bringt ein gutes Bild mit! Die Daumen sind so fest gedrückt!
Sternchen1
Smarty66
19.06.2017 21:20:30
Hallöchen

kommen vom MRT. Laut Radiologen ist alles wie gehabt - also stabil !
Da haben eure Daumen geholfen.Jetzt warten wir noch auf den ausführlichen Bericht.
Vielen Dank !

smarty

***********************************************************************************
Diagnose Glioblastom 7/14 links frontal - inoperabel. Seit 11/14 durchgehend Chemo mit Temod. und seit 1/15 auch Methadon. MRT's sind bis jetzt stabil !
Smarty66
PinkeSocke
19.06.2017 21:52:14
Hallo Smarty66,
Schön, dass man hier auch mal gute Nachrichten zu lesen bekommt. Freu mich für euch :)
LG PinkeSocke
PinkeSocke
Ironfighters
19.06.2017 23:48:49
Glückwunsch - klasse ich freue mich für Euch!!!

Jetzt heißt es wieder durchatmen und den Sommer geniessen :)
Ironfighters
Sternchen1
20.06.2017 10:20:32
Glückwunsch,- wir freuen uns für euch! Diese Anspannung vor dem Termin ist die Höhle!
Genießt den Sommer!
Sternchen1
Josh
20.06.2017 12:39:04
Super! Das freut mich.

Viele Grüße
Josh
Josh
Mayla
20.06.2017 14:14:53
Yeah *Daumen hoch* ich freue mich sehr:)
Mayla
Thomas95267
21.06.2017 16:41:40
Super weiter so , ich bin nächsten Monat dran . Alles gute und Liebe Thomas .
Thomas95267
Smarty66
10.07.2017 00:33:36
Hallöchen zusammen,

unser MRT war ja wieder o.k. Nachdem wir den schriftlichen Befund bekommen haben, stand dort etwas, was der Radiologe bei der Kurzbesprechung mit uns nicht besprochen hatte (da er ein gründlicher Arzt ist und sich die Bilder nochmals in Ruhe angeschaut hat.

Im diesem Bericht war die Rede davon, daß ihm doch was aufgefallen ist, was er beim nächsten Mal nochmals genauer ansehen/kontrollieren möchte.
Beim Gespräch in der Uniklinik haben wir dies angesprochen. Das, was der Radiologe gesehen hat, waren wohl Zysten (mit Flüssigkeit).
Auf Nachfrage sagte der NC, daß wir uns aber keine Sorgen machen müßten. Aber es ist wohl selbst den Ärzten nicht klar, woher das eigentlich
kommt. (so grundsätzlich, meine ich)

Jetzt meine Frage:
Hatte das auch jemand von euch (das mit den Zysten) ?

Nächster Termin in der Uniklinik ist erst wieder Ende September.
Bis dahin soll es ein guter Sommer werden. Und nicht nur für uns :)

LG smarty

@ Thomas95267
Wann hast du denn MRT? Möchte dir auch fest die Daumen für ein gutes Ergebnis drücken !


***********************************************************************************
Diagnose Glioblastom 7/14 links frontal - inoperabel. Seit 11/14 durchgehend Chemo mit Temod. und seit 1/15 auch Methadon. MRT's sind bis jetzt stabil !
Smarty66
hitachiman
10.07.2017 09:36:31
Guten Morgen,
Smarty ich drücke die Daumen und hoffe mit Euch das es nichts besorgniss erregendes ist.
@ Thomas dir alles gute für das MRT.
Auch ich muss Anfang August darein, normale Verlaufskontrolle.
Ich wünsche allen einen schönen Sommer und alles Gute,
Heiko
hitachiman
Thomas95267
10.07.2017 21:43:41
Morgen bekomme ich das Ergebnis bin total aufgeregt , hoffe das noch alles gut ist .
Die letzte Chemotherapie ist jetzt schon drei Monate vorbei .
Wäre gut wenn viele die Daumen drücken .
Schönen Abend für euch alle und ganz viel Gesundheit und gute Befunde .
Liebe Grüße von den frisch verheirateten !!!!
Thomas95267
Smarty66
10.07.2017 21:55:07
Hallo Thomas,
meine Daumen für ein gutes MRT sind dir sicher!
Ich hoffe, du hast keine schlaflose Nacht☺.
Auch dir und deiner Frau einen schönen Abend wünscht dir

Smarty


**************************************************************************
Diagnose Glioblastom 7/14 links frontal und inoperabel. Seit 11/14 durchgehend Chemo mit Temod. und seit 1/15 auch Methadon.
MRT's sind bis jetzt stabil !
Smarty66
Thomas95267
10.07.2017 22:18:36
Oh ich komme gar nicht zur Ruhe , glaube ich werde mal ausnahmsweise ne Schlaftablette nehmen .
Danke schön fürs Daumen drücken .
Ich werde versuchen zu schlafen , wenigstens versuchen .
Thomas95267
Mariamaria88
13.07.2017 03:28:14
Drücke ganz fest !!!!!!!
Mariamaria88
Thomas95267
13.07.2017 09:28:59
Danke an allen die Daumen gedrückt haben ,
Gesten Auswertung MRT in der Charite Berlin , soweit alles Okay außer einer kleinen Flüssigkeit Ansammlung hochfrontal rechts bei Z.n. OP mit perifokalem Gliosesaum .
Ist wohl nichts tramatisches .
Also ihr lieben nochmals Danke , ich wünsche allen viel Gesundheit und nen schönes Wochenende .
Thomas95267
hitachiman
15.09.2017 11:49:50Neu
Ein Hallo Euch,
ich hatte in der letzten Zeit 2 starke epileptische Anfälle immer mit Einweisung in die Notaufnahme. Nun hatte ich totale Panik das wieder was am kommen ist, ich bin dann sehr unruhig zum Kontroll MRT.
Bei der Auswertung dann die erlösende Antwort alles steht still und von Rezitiv nichts zu sehen. Vor Freude konnte ich die Tränen nicht unterdrücken.
Wegen der Anfälle erhöhten sie nun die Dosis der Medikamente, warum erst 20 Monate Ruhe und dann 2 Monate Ruhe dazwischen konnte keiner sagen.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, Heiko
hitachiman
Smarty66
15.09.2017 15:29:44Neu
Lieber Heiko
ich freue mich mit dir über den guten MRT Befund!!
Besonders weil du ja vorher Epi-Anfälle hattest. Da ist dir Unruhe vor der Röhre noch größer.
Mach weiter so !!!


Wir müssen nächsten Dienstag Nachmittag auch wieder zum MRT. Da bin ich auch sehr froh, wenn das wieder geschafft ist.

LG smarty


**************************************************************************
Diagnose Glioblastom 7/14 links frontal und inoperabel. Seit 11/14 durchgehend Chemo mit Temod. und seit 1/15 auch Methadon.
MRT's sind bis jetzt stabil !
Smarty66
Smarty66
16.09.2017 19:33:48Neu
Ihr Lieben !

am Dienstag nachmittag müssen wir wieder ins MRT.
Wir würden uns über jedes gedrückte Däumchen freuen.
zumal wir jetzt eine andere Diagnose bekommen haben.

LG smarty
Smarty66
Thomas95267
16.09.2017 21:14:56Neu
Daumen sind gedrückt für euch mit der besseren Diagnose . Sag bitte Bescheid wie es gelaufen ist .
Liebe Grüße von uns!!!!!!
Thomas95267
Smarty66
20.09.2017 11:22:34Neu
Hallo zusammen !

Gestern hatten wir unser MRT. Eure Daumen haben wieder geholfen !
Befund: alles gut, keine Veränderung, keine Kontrastmittelaufnahme. ;D
Haben den Doc von der "Wandlung" erzählt. Anhand der Bilder und des anhaltenden, guten "Zustands" von meinem Mann wäre das erklärbar, daß es kein Glio sei.
Bericht kommt noch - Besprechung ist dann am 29. in der Uniklinik.

LG Smarty

***********************************************************************************
Diagnose Glioblastom 7/14 links frontal und inoperabel. Seit 11/14 durchgehend Chemo mit Temod. und seit 1/15 auch Methadon.
MRT's sind bis jetzt stabil !

Unerwartet haben wir seit 14.9.17 eine neue Diagnose:
Anaplastisches Oligogendrogliom WHO III.
Smarty66
Schnupfel
20.09.2017 15:26:19Neu
@Smarty66

Ich freu mich von ganzem Herzen für euch und wünsche sehr, dass es auch weiterhin so gut bleibt!
Schnupfel
hitachiman
22.09.2017 08:24:02Neu
Smarty, ich freue mich riesig für Euch, ich hoffe natürlich auch das es gut bleibt.
Liebe grüße Heiko
hitachiman
NACH OBEN