www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Chemo sinnvoll?

Chemo sinnvoll?
Simi78
07.09.2019 18:10:38
Hallo,

mein Sohn (13) hatte über längere Zeit immer wieder Kopfschmerzen und Erbrechen. Letztes Jahr die Diagnose Hirntumor. 4 Tage später Op mit Tumorteilresektion am Kleinhirn nach Biopsie Diagnose Gangliogliom. Immer wieder MRT Kontrolle. Jetzt wurde festgestellt, dass in einer Kleinhirnfalte ein kleiner Tumorteil wahrscheinlich durch Hirnwasser hingeschwemmt wurde. Am Mittwoch haben wir Termin MRT ob auch spinal was gefunden wird -hoffentlich nicht. Uns wurde jetzt eine Chemotherapie mit Vinblastin empfohlen für die Dauer von einem halben Jahr einmal wöchentlich über Port.
Hat irgendjemand Erfahrung in dieser Hinsicht. Wir würden uns auch gern mit anderen Eltern/ Betroffenen austauschen....
Wäre dankbar für eine Antwort
Simi78
fcorr
11.09.2019 10:51:16Neu
Guten Morgen Simi78,

was ergab denn der MRT-Termin heute? Gibt es bestimmte Gründe dafür, dass du eine Chemotherapie nicht sinnvoll findest?

Viele Grüße

Felix
fcorr
Simi78
12.09.2019 21:41:13Neu
MRT war auf den ersten Blick unauffällig... ich bin kein Arzt, deswegen weiß ich nicht ob eine Chemo sinnvoll ist oder nicht... es ist immer abzuwägen... wenn es ums Kind geht, ist die Entscheidung viel schwerer als für sich selbst...ich wollte hören ob es eventuell Betroffene oder Angehörige gibt, die mir ihre Erfahrungen mitteilen können...
Simi78
NACH OBEN