www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Er hat mich betrogen und nun?

Er hat mich betrogen und nun?
Vampyr
10.02.2024 01:18:17 Neu
Hallo!

Mein Mann hat mich mit meiner Freundin betrogen. Unsere Beziehung ist seit 2 Jahren einfach nur schrecklich! Und jetzt auch noch das. Ich bin langsam am Ende meiner Kräfte. Am liebsten würde ich mich scheiden lassen aber dann blagen mich immer diese Gedanken das ich meinen kranken Mann doch nicht verlassen kann. Diese Gedanken hat auch teilweise er mir eingeflösst. Sätze wie "du kannst deinen kranken Mann nicht alleine lassen" wenn ich etwas mit Freundinnen unternehme oder "wenn du mich verlässt ist mein Leben sowieso vorbei" stehen bei uns am Hauptprogramm. Er ist total manipulativ und manchmal glaube ich, dass er sogar ein Narzist ist. Er macht schlimme Sachen und dreht es dann so hin als wäre ich die schuldige.

Ich weiß nicht, ob der Tumor sein Wesen so verändert hat oder er schon davor so war. Ich habe bis jetzt immer alles versucht, zu verkraften, aber dieser Betrug zerreißt mir grad mein Herz. Wie kann man so sein, obwohl man krank ist? Ich verstehe es nicht. Aktuell geht es ihn eigentlich sehr gut. Der Tumor ist stabil und die Ärztin sagte, er soll sein Leben genießen. Er kann das gar nicht schätzen und ist nur an Streit interessiert. Ich will das alles nicht mehr. Jetzt meine Frage: Kann ich ihn verlassen, ohne mich schlecht zu fühlen? :(

LG Vampyr
Vampyr

 

Antworten nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
Nur angemeldete Nutzer können die Antworten auf diesen Beitrag sehen. Bitte loggen Sie sich ein oder melden Sie sich mit einem neuen Account an.
 

 

NACH OBEN