www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Erahrungen mit Scootern?

Erahrungen mit Scootern?
Gartenfee
10.09.2015 15:50:16
Erahrungen mit Scootern und weiß, wie/wo man sich informiert bzw kauft?

Hallo,
ich bin seit meiner ersten OP 2006 gehbehindert. Seit etwa einem Jahr fahre ich kein Auto mehr und suche etwas, damit ich mobil bleibe und meinen Alltag wieder in den Griff bekommen, ohne mich durch lange Gehstrecken zu überanstrengen. Ich habe an einen Scooter gedacht. Er soll mich im Umkreis von ca 15 km durch die Gegend fahren und ein Regendach/verdeck haben.
Weiß jemand, wo ich mich informieren kann und wo ich dann ggf günstig an einen Scooter (evtl. gebraucht) kommen kann?

Gruß,

Gartenfee
Gartenfee
Andrea 1
10.09.2015 17:08:29
Hallo und herzlich Willkommen Gartenfee,
hast Du schon über Google gesucht?
Gib mal bei ebay oder ebay-Kleinanzeigen "Palmo T150" in die Suche ein, da wirst Du bestimmt schnell fündig. Ich hab ein silberfarbenes Fahrzeug gesehen, welches für 656,- angeboten wird. (noch 6 Tage gültig).
Normal kosten die locker über 1.000,- €! Aber man muss auch sagen, dass die im Gegensatz zu normalen Elektrodreirädern rel. günstig sind.
Dazu brauchst Du einen gültigen PKW- Führerschein und solltest anfallsfrei sein, da Du damit trotzdem aktiv am Straßenverkehr teilnimmst. Obwohl bei diesen Fahrzeugen keine Helmpflicht besteht, würde ich wohl bei einer Vorerkrankung, wie unsere trotzdem einen tragen.

Ansonsten einfach über Google suchen und lediglich den Begriff "kaufen" dazufügen.
Viel Glück, dass es was für dich ist!
LG Andrea
Andrea 1
Derek2
10.09.2015 17:31:30
hallo,gartenfee,

als tipp-3 möglichkeiten:

-http://www.autoscout24.de/modelle/motorrad/scooter/
-http://www.razory.de/
-http://www.mobile.de/zweirad-verzeichnis/vespa/

Gut Such&Find!
-derek-
Derek2
Andrea 1
10.09.2015 17:56:58
Hallo Derek,
ich habe absichtlich keine Links hier gesetzt, da es nicht gerne vom Forumsbetreiber gesehen wird.
Dafür kannst Du die PN-Funktion nutzen.
LG Andrea
Andrea 1
Gartenfee
10.09.2015 20:42:36
Ihr Lieben,
ich danke Euch für die schnellen Antworten! Ich fürchte allerdings, ich habe mich nicht klar ausgedrückt ;-) Mit 'Scooter' meinte ich so einen 'Rentnerporsche' mit dem ich ohne Führerschein auf dem Bürgersteig fahren darf ... ich dachte, dass das bei vielen Hirntumor Patienten, die wegen des Anfallsrisikos nicht mehr Auto fahren und die durch die Lage des Tumors evtl in ihrer Bewegung eingeschränkt sind, eine Option wäre und hatte gehofft, auf die Erfahrungen anderer Patienten zurückgreifen zu können ...
Meine Kinder fänden die Motorroller sicherlich cooler, aber für mich geht es in erster Linie um ein Hilfsmittel, das mir das Leben erleichtert.
Vielleicht habt Ihr dazu noch eine Idee?
Danke & Gruß,
Gartenfee
Gartenfee
Andrea 1
11.09.2015 16:59:55
Hallo Gartenfee,
hast Du dir den Palmo T150 angeschaut?
Das ist ein überdachtes und dreirädriges Fahrzeug.
Falls Du aber die meist' Weinrot-metallic-farbenen oder weißen Elektromobile (oft drei- bis vierrädrig) meinst, die gehören zur Klasse der "Krankenfahrstühle" max. Höchstgeschwindigkeit 6 bis höchstens 15 km/h und diese können def. ohne Führerschein gefahren werden, allerdings sind die meiner Meinung alle ohne Dach!
Ich hoffe, dass die Info hilft.
LG Andrea
Andrea 1
krimi
11.09.2015 17:30:10
Hallo Gartenfee,

ich kann empfehlen, dass du dich an ein Sanitätshaus wendest.
Dort wird neben Rollatoren eben auch solch ein Scooter angeboten.
(Evtl. gibt es dort auch die Möglichkeit nach gebrauchten Fahrzeugen zu fragen.)

Dort kannst du auch abklären, ob du von deiner Krankenkasse einen Zuschuss bekommst.

LG krimi
krimi
Helmut15
12.04.2018 10:51:00Neu
Hallo,

ich weiß, dass das Thema ein wenig Alt ist, aber ich möchte auch etwas mit sagen! :)

Vor kurzem brauchte meine Freundin auch ein neues Elektromobil und daher suchte ich im Netz nach guten Anbietern. Nach nicht so langer Zeit fand ich einen Anbieter, der eine große Auswahl an Elektromobilen hat. Vielleicht kannst du auf https://www.seniorenmobil.org/scooter-elektromobile/, deinen neuen Scooter finden. Die Scooter haben eine gute Qualität und wer weiß vielleicht wirst du auch das Finden was du auch suchst.

Ich wünsche dir viel Glück!!!

LG
Helmut15
NACH OBEN