www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Fieber und Kreislauf nach Mrt?

Fieber und Kreislauf nach Mrt?
Chris HH 91
13.08.2019 08:38:42Neu
Hallo zusammen,
war gestern morgen bei bester Gesundheit im Mrt und habe danach nicht mehr viel gemacht. Zu den Kontrollterminen gönne ich mir immer einen schönen Tag, sodass ich mit meiner Frau einen Wein am Wasser trank.
Als wir gegen Abend heimkehrten katapultierte es mich schnurrstracks auf die Couch, weil ich Schweißausbrüche bekam und sich alles drehte. Schüttelfrost, heiß/kalt Kopfschmerzen alles. Das zieht sich nun bis heute morgen so durch. Im Mrt Zentrum sagten sie, das kann nicht davon sein, eine allergische Reaktion hätte man dort sofort bekommen. Bin mir nun unsicher ob ich mir jetzt einen Infekt, einen Sonnenstich oder doch irgendwas wegen dem Kontrastmittel eingefangen habe.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
Chris HH 91
ness
13.08.2019 10:08:49Neu
Hallo Chris, dachte auch sofort an eine allergische Reaktion und auch die Erkältungswelle geht um...Kann es ein, das dein Kontrastmittel und der Wein sich nicht vertragen haben??Ich persönlich nehm einmal 5mg diazepam vorm MRT und da wär ein Glaser Wein kontra....nur eine Vermutung.Alles Gute und schnell eBenesung wünsch ich dir,ness
ness
NACH OBEN