www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Fliegen nach Tumorentfernung in der HWS?

Fliegen nach Tumorentfernung in der HWS?
dobre
05.12.2017 17:51:56Neu
Der Partnerin meines Sohnes wurde am 07. Nov. 17 ein Ependymom Grad II , Höhe HWK 2-6, entfernt und eine Laminoplastie durchgeführt. Seit der OP besteht eine Hemiparese rechts, die sich täglich bessert. Wir warten zur Zeit auf eine Zusage zur ambulanten Reha.
Sie ist Spanierin und vermisst ihr Zuhause. Zum 28.12. ist ein Flug gebucht und sie möchte gerne Reisen. Ist dies möglich? Was für Risiken bestehen? Wen kann man fragen (der HA kennt sich damit nicht aus)?
LG
dobre
Prof. Mursch
05.12.2017 18:20:45Neu
Normalerweise sollte das gehen, aber über die Stabilität der Halswirbelsäule sagen Sie nichts.
Warum fragen Sie nicht den Operateur?

Prof. Dr. med. Kay Mursch
Neurochirurg
Zentralklinik Bad Berka
Prof. Mursch
NACH OBEN