www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Germinom Rezidiv

Germinom Rezidiv
bjelaja
09.06.2021 08:58:34Neu
Mein 17 Jähriger Sohn hat einen Germinom Rezidiv. Er hatte 2017 einen Tumor an der Hypophyse und einen an der Zirbeldrüse.

Damals war das Beta HCG erhöht, das reichte um diese Tumore als Keimzelltumore zu diagnostizieren.

Dieses Mal ist kein Tumor Marker im Liquor. Deshalb wurde eine Biopsie gemacht es wurden 4 Proben genommen. Drei waren leer, die vierte hatte minimale Keimzellen.

Jetzt soll sofort mit Hochdosis Chemo begonnen werden. Die Angst davor ist riesen groß. Wir hatten ihn damals unter der Chemo fast zwei mal verloren.

Meine Frage ist, kann man das Pferd nicht von der anderen Seite aufzäunen und mit einer Bestrahlung starten? Evtl. reicht auch eine Protonbestrahlung?
bjelaja
NACH OBEN