www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Gleichgewichtsstörungen

Gleichgewichtsstörungen
Klaus2
10.08.2017 14:35:49Neu
Bei mir wurde im Sep. 2015 der Hirntumor entfernt.
Ich kann immer noch nicht gerade laufen ohne betrunken zu wirken. Alles andere, insbesondere im Kognitiven ist gut, meint auch mein Neurologe.
Du schreibst, daß es sehr lange dauere bis man wieder einigermaßen gerade laufen kann.
Wie lange dauert so was?
An Rehas habe ich keine guten Erinnerungen. Ich wurde in HD operiert – war sehr damit zufrieden. Kam dann nach Bad Wimpfen zur REHA. Hätte ich mir sparen können. Das Personal schien mir total überfordert. Mal machte man Sprachübungen (Logopädie) mal Ergometertraining. Es scheint schon so wie Du schreibst. Geduld ist alles oder fast alles. Ich mache täglich eine längere Wanderung mit einer lieben Begleitung und war jetzt mehrere Wochen auf Korsika. Schwimmen geht auf kurze Strecken, Gerätetauchen noch nicht. Es geht alles sehr langsam in Richtung Genesung.
Liebe Grüße aus Ludwigshafen
Klaus.
mail@diehl-lu.de
Klaus2
NACH OBEN