www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Glioblastom Grad 4

Glioblastom Grad 4
MiAn
08.09.2018 19:56:38
Hallo,
mein Mann wurde zum 2. Mal im Juni 2018 operiert. Danach folgten 15 Bestrahlungseinheiten im HIT.
Die Strahlentherapie war Ende Juli fertig. Seit ca. 3 Wochen bekommt er immer wieder Krämpfe in Händen und Füßen. Mittlerweile auch im Rücken. Er nimmt Magnesium Verlag in Pulverform und noch Tabletten.
Aber die Krämpfe treten immer wieder und immer öfters auf. Hat jemand von euch Erfahrung und kann uns vielleicht was empfehlen?
MiAn
suace
10.09.2018 15:43:58
Mein Mann hatte anfangs immer während der ChemoWoche Krämpfe in den Händen- vor Allem wenn die Hände eher kalt waren. Keiner konnte uns sagen, woher das kommt. Inzwischen (nach 4 Jahren) tritt das nur noch sehr selten auf. Wärme half bei uns wenigstens ein bißchen
suace
alex90
18.02.2019 17:30:30Neu
Hallo MiAn,

Mein Papa hatte in seinen letzten Wochen häufig Krampfanfälle, bei denen er am gesamten Körper gezittert hatte.

OP Teilresektion im Mai, Chemo mit Temodal und paralleler Bestrahlung in Heidelberg im Juli und August. Die Krampfanfälle traten ab Ende Oktober auf.

Vom ambulanten Palliativdienst hatten wir Tavir bekommen, in Firm von Blättchen, die wir Papa bei den Krampfanfällen auf die Zunge gelegt haben. Hat in den meisten Fällen auch funktioniert.

Liebe Grüße
Alexander
alex90
NACH OBEN