www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Gluckern/wasssergefühl

Gluckern/wasssergefühl
MamaMoir
20.03.2020 19:14:29
Hallo, gesterm wurde mein epignom im hinterkopf entfernt un ich liege im kh.
Wie habt ihr geschlafen mein namen bringt mich um, ausserdem gluckert es als ob ich auf einem wasserbett liegen würde.... das hirnwassergerät zeigt ok an...
MamaMoir
Mego13
20.03.2020 20:00:26
Hallo MamaNoir,

bringt Dein Magen Dich um? Das mit dem Gluckern ist leider normal. Ich wurde rechtsfrontal operiert. Wenn ich denn Kopf drehte, hatte ich das Gefühl, es blubberte. Wurde bei mir nach 3/4 Tagen langsam weniger. Dagegen kann man auch nichts machen, soweit ich weiß. Anfangs konnte ich kaum schlafen. Eine Bettnachbarin ließ sich mit Erfolg Schlafmittel geben.

LG
Mego
Mego13
Buckelwal
24.03.2020 08:57:33Neu
Liebe MamaNoir,

keine Sorge, wie Mego schon schrieb, ist das relativ normal nach einer Hirn-OP. Es war bei mir anfangs so stark zu hören, dass es sogar mein Mann mitbekam wenn ich mich bewegt habe. Es sollte aber auch bei Dir mittlerweile besser geworden sein, oder?

LG
Buckelwal
lunetta
24.03.2020 11:34:03Neu
Hallo!

Dieses Blubbern hatte ich auch nach meiner Meningeopm OP.
Man sagte mir das sei die Luft, die bei der Op unweigerlich reinkommt und dann in Verbindung mit dem Hirnwasser so gluckert.

Bei mir war es nur in Bewegung, wenn ich Ruhe gegeben habe, war nichts.

Vor allem wenn ich den Kopf gedreht habe oder mich leicht gebückt habe (z.B. beim Waschen oder Zähneputzen).

Verging nach ca. 1 Woche jeden Tag ein bißchen mehr.

LG
lunetta
NACH OBEN