www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Gute Nachrichten

Gute Nachrichten
Aziraphale
08.07.2019 11:13:09Neu
Ich habe ja schon länger nichts mehr berichtet von meinem Mann.

Er wurde Anfang Mai erneut operiert, weil man einen Progress vermutet hat. Danach konnte er den rechten Fuß nicht mehr bewegen und den rechten Arm. Den hat er sich dann auch noch bei einem Sturz eine Woche nach seiner Entlassung aus dem KH gebrochen.

Zur Zeit ist er immer noch auf REHA, seit 11.06., jetzt dann noch eine Woche. Die REHA ist super, das Essen schlecht. 5kg abgenommen hat er, seit er dort ist. Die Anwendungen helfen ihm gut und er übt heimlich laufen.

Ich habe seitdem vieles ins Rollen gebracht. Wir bauen einen Treppenlift über 2 Stockwerke, somit kann er das Haus vernünftig verlassen. 4k € gibt es von der Pflegekasse, 9k sind beim Landratsamt beantragt. Baugenehmigung habe ich von denen auch bekommen, ich hoffe die Bank ist nun schnell, damit ich den Auftrag beruhigt erteilen kann.

Die 2. gute Nachricht ist, dass es sich bei den Turmorzellen, die in der letzten Entnahme vorhanden waren, nicht um IDH1-Wildtyp handelt. Der NC meines Mannes hatte das nach der ersten Histologie angezweifelt, weil die nach der ersten OP im November IDH1-mutiert waren. Das Ganze ist dahingehend etwas erschreckend, weil die vorangegangene scheinbar falsch war, was z.B. nicht aufgefallen wäre, wäre es die erste OP gewesen.
Aber eine gute Nachricht.

Nächste Woche kann ich meinen Mann endlich wieder abholen. Dann können wir uns gemeinsam auf unseren Urlaub im August vorbereiten und freuen.
Aziraphale
fcorr
09.07.2019 08:53:57Neu
Hallo Aziraphale,

es freut mich, dass ihr so positive Nachrichten habt und es gut voran geht. Woher das erste Resultat bezüglich der Tumorzellen herkam und "falsch positiv" war ist natürlich schwierig zu sagen. Das mit dem Urlaub hört sich toll an, genießt die Zeit!
fcorr
NACH OBEN