www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Hirntumorinformationstag 2018 Göttingen

Hirntumorinformationstag 2018 Göttingen
Fabi
02.09.2018 10:16:14
Hallo alle zusammen,

da ich noch voller Begeisterung des letzten Hirntumorinformationstags bin, wollte ich mal fragen, ob hier jemand weiß, wann das Programm für die Veranstaltung am 27.10.2018 in Göttingen veröffentlicht wird?

Lg Fabi
Fabi
KaSy
02.09.2018 12:39:56
Lieber Fabi,
wende Dich doch direkt an die Veranstalter, die auch dieses Forum betreiben.
Die Kontaktdaten findest Du in den Nutzungsregeln ganz unten.
Mitglieder der DHH e.V. erhalten das Programm per Post.
KaSy
KaSy
Neon
02.09.2018 14:12:45
Laut Hirntumorhilfe wird das Programm etwa einen Monat vor Veranstaltungsbeginn veröffentlicht, also Anfang Oktober. Die Themen Methadon und Cannabis sollen dieses Mal eine große Rolle spielen.

http://www.krebs-nachrichten.de/kongresse-details/id-43-hirntumor-informationstag-in-goettingen.html
Neon
Fabi
02.09.2018 16:46:37
Danke euch. Na dann warte ich mal ungeduldig das Programm ab. Aber Methadon und Cannabis hört sich schon mal richtig gut an :-)

Lg Fabi
Fabi
asteri1
03.09.2018 10:29:20
Werden wieder Helfer fürs Verteilen des Flyers gesucht?
asteri1
Neon
04.09.2018 10:07:27
Laut aktueller Pressemeldung werden die revolutionären Ergebnisse der Kombichemo mit CCNU und Temozolomid ein Thema sein, denn der NOA-09 Studienleiter Prof. Herrlinger wurde als Referent angekündigt. Wer immer noch unsicher ist, weil sein Onkologe von der Kombi nicht überzeugt ist oder sie nicht kennt, kann sich "aus erster Hand" informieren.

Professor Schlegel aus Bochum, einer der führenden Experten für die Behandlung von epileptischen Anfällen bei Hirntumorpatienten und der Fahrtauglichkeit unter Anfällen, hält ebenso einen Vortrag.


https://www.hirntumorhilfe.de/fileadmin/inhalte/media/Pressemitteilung_Neuroonkologie-Symposium-Goettingen-am-27.1.0_04.09.2018.pdf


P R E S S E M I T T E I L U N G
Neuroonkologisches Symposium in Göttingen Hirntumorexperten diskutieren innovative Therapieansätze

Göttingen/Leipzig, 03.09.2018 – Am Samstag, dem 27. Oktober 2018, findet der überregionale Hirntumor-Informationstag der Deutschen Hirntumorhilfe statt, zu dem die gemeinnützige Organisation interessiertes Fachpersonal und Betroffene von 9:00 bis 19:00 Uhr an die Georg-August Universität in Göttingen einlädt. Auf der zweimal jährlich stattfindenden Veranstaltung präsentieren renommierte Experten Standards und Innovationen in der neuroonkologischen Therapie und stellen sich den Fragen der Teilnehmer.

Das Symposium bietet einen kompakten Überblick zum aktuellen Stand der Neuroonkologie. Mit Spannung erwartet wird der Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Herrlinger aus Bonn, der als Leiter der viel beachteten CeTeG-Studie jüngst bemerkenswerte Ergebnisse präsentierte, die die Weichen für eine verbesserte chemotherapeutische Behandlung vieler Hirntumorpatienten stellen könnten.

Anerkannte Spezialisten, darunter Prof. Dr. Uwe Schlegel aus Bochum und Dr. Wolfgang Dörfler aus München, werden zudem auf die Behandlung hirntumorinduzierter epileptischer Anfälle eingehen sowie die medizinische Verwendung von Cannabinoiden diskutieren. Darüber hinaus werden sich die Experten mit dem Einsatz von D,L-Methadon und Perspektiven von Off-Label-Use auseinandersetzen.

In Podiumsdiskussionen werden auch Publikumsfragen einbezogen. Die Veranstaltung versteht sich als kommunikative Plattform für Patienten und Angehörige, um mit Gleichbetroffenen in Kontakt zu treten, Tipps zu Umgang und Bewältigung der Erkrankung auszutauschen sowie eigene Erfahrungen zu teilen.

Das Symposium kann von Medizinern als kompakte Weiterbildung genutzt werden. Hierzu werden bei der Ärztekammer Niedersachsen 8 CME-Punkte beantragt.

Mit mehr als 400 erwarteten Teilnehmern ist die ganztägige Informationsveranstaltung einzigartig im deutschsprachigen Raum. Die Anmeldung ist bis zum 19. Oktober 2018 möglich. Weitere Informationen finden Sie unter www.hirntumorhilfe.de

Anmeldung 43. Hirntumor-Informationstag in Göttingen

https://forum.hirntumorhilfe.de/hirntumorinformationstag-anmeldung.html


Wann: Samstag, 27. Oktober 2018 von 9:00 bis 19:00 Uhr
Wo: Georg-August-Universität
Zentrales Hörsaalgebäude
Hörsaal 010
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen
Neon
Fabi
05.09.2018 08:18:19
Wäre es nicht auch interessant, dort wieder „Langzeitüberlebende“ zu treffen!
Ich bin gespannt.

Lg Fabi
Fabi
mona
05.09.2018 08:57:21
Hallo, ich bin interessiert an der Teilnahme. Ist eine Fahrgemeinschaft möglich und auch ein gemeinsames Hotel?

Lg mona

ALLES ist positiv und negativ....
mona
überleben74
25.09.2018 14:20:15
Hallo.
Mein Mann hat die Diagnose seit 7|18 und wir sind schon sehr gespannt.
Liebe Grüße
überleben74
Fabi
30.09.2018 22:51:00
Wer es noch nicht gefunden hat.

Hier das Programm für Göttingen

https://www.hirntumorhilfe.de/fileadmin/inhalte/Infotage/Goettingen-27.10.2018/Hirntumor-Informationstag_2018_Glioblastom.pdf
Fabi
Neon
03.10.2018 11:49:57
Programm Hirntumor-Informationstag
https://www.hirntumorhilfe.de/fileadmin/inhalte/Infotage/Goettingen-27.10.2018/Hirntumor-Informationstag_2018_Glioblastom.pdf

Informationen über Referenten
https://www.hirntumorhilfe.de/projekte/informationstag/2018-goettingen/43-hirntumor-informationstag/referenten-uebersicht/

Online-Anmeldung Hirntumor-Informationstag
https://forum.hirntumorhilfe.de/hirntumorinformationstag-anmeldung.html

Veranstaltungsticket Hirntumor-Informationstag
https://vat.db-app.de/gk/grosskunde/start/firmenkunden_portal.go?lang=de&country=DEU&event=928#stay
Neon
Fabi
04.10.2018 11:23:46
Ich werde auch da sein. Vielleicht trifft man sich ja auf dem Informationstag
:-)

Lg Fabi
Fabi
überleben74
04.10.2018 12:53:29
Hallo... Wir suchen auch nach einem hotel Nahe der Veranstaltung. Kann jmd eines empfehlen?
überleben74
Fabi
04.10.2018 17:05:11
Guck mal im Internet oder direkt bei eBay Kleinanzeigen ob ihr vielleicht eine Ferienwohnung findet.
Lg Fabi
Fabi
asteri1
04.10.2018 19:08:42
Vielleicht komme ich auch

LG, asteri
asteri1
mona
04.10.2018 19:20:59
Hallo,

Ich bin in Göttingen.

Ab 19:30 Uhr können wir uns Austauschen beim geselligen
Abendessen im Restaurant „Le Feu“ (Weender Landstraße 23, 37073
Göttingen) fortsetzen und den Tag gemeinsam ausklingen lassen.


ALLES ist positiv und negativ....
mona
asteri1
04.10.2018 19:44:09
Ich war noch nie auf einem Hirntumor-Informationstag. Wie erkennt man sich da?
asteri1
mona
04.10.2018 20:59:35
vielleicht den username sagen da man sich erstmal nur virtuell kennt....


Lg mona

ALLES ist positiv und negativ....
mona
KaSy
05.10.2018 00:03:01
Bei den HT-Info-Tagen gibt es Stehtische, die vorher und während der Pausen dazu dienen, dass man einander zielgerichtet begegnet. Diese sind mit den verschiedenen Hirntumorarten beschriftet. Ein Tisch steht für dieses Forum zur Verfügung.

Heftet Euch einfach Euren Forumnamen an Eure Kleidung.

(Ich möchte mona wirklich nicht zu nahe treten, aber keiner läuft unter mehreren hundert Leuten herum und sagt andauernd seinen Forumnamen. Der würde doch als irre gelten. Obwohl ... ein wenig irre sind wir ja vielleicht alle? ;-) )

KaSy
KaSy
MWU
08.10.2018 17:16:21
Hallo zusammen,
ich reise am Freitag an und übernachte im B & B HOTEL GÖTTINGEN-STADT, nähe Bahnhof und Universität.
Wer ist auch am Freitag in Göttingen?

Liebe Grüße aus Hamm (Westf.)

MWU

**********************************************************************************
Meine Diagnose:
Glioblastom links occipital (C79.3)
MGMT-Status nicht methyliert
Operation erfolgte am 22.04.2014, der Tumor konnte vollständig entfernt werden, es folgte Strahlentherapie mit Temozolomid-Therapie.
Chemotherapie 6 Zyklen beendet
Akuell keine Therapie.
Sämtliche MRT Aufnahmen bis jetzt ohne Befund.
**********************************************************************************
MWU
mona
08.10.2018 21:39:44
hallo,
ich reise auch mit dem zug am freitag an.

Lg mona

ALLES ist positiv und negativ....
mona
Logossos
10.10.2018 09:58:40
Ich reise auch am Freitag an und übernachte im Leine-Hotel, Groner Landstraße 55.
Logossos
MatzeBW01
12.10.2018 11:55:24
Hallo zusammen.
Ich bin neu hier im Forum und auch neu mit meiner Diagnose. Der Infotag klingt für mich und meine Frau sehr interessant und informativ wenn auch jetzt etwas kurzfristig zu planen. Es ist unser 1. Infotag und unser 1. Göttingen Besuch. Gibt es noch kurzfristige Übernachtungstips? Wie ist das mit dem "Stammtisch" zum Austausch am Abend nach dem offiziellen Teil? Wo ist das, wie kommt man da hin und wo muss man sich da vorher anmelden? Freu mich von euch zu lesen.

Gruß Matthias
MatzeBW01
Kordy
12.10.2018 17:04:21
Hallo Matze
Auch ich bin relativ neu hier und es wird auch für mich der 1.Infotag und mein erster Besuch in Göttingen sein. Ich werde mit dem Zug fahren, da es knapp 600 Kilometer zu fahren sind.
Ich verspreche mir sehr viel von diesem Tag.
Das gemeinsame Abendessen wird im Restaurant “Le Feu” sein. Ist wohl in der Nähe der UNI. Tischreservierung bis 22.10.18 unter 0341.590 93 97.
Bin ehrlich gesagt ein wenig aufgeregt aber freue mich auch darauf.
Gruß Kordelia
Kordy
MatzeBW01
12.10.2018 19:23:06
Servus Kornelia,

Wir haben nur knapp 400 km aber mit der Bahn am We vom Dorf aus nach Göttingen ist nicht ohne. Sind noch am rätseln wie die Fahrt am besten bewerkstelligt wird. Ich würde ja Auto fahren aber soll ja nicht....
Und mal sehen was es denn noch an Zimmern gibt für das We weil ohne ÜN macht der Tag glaub nicht so viel Sinn. Ich freu mich drauf auch wenn wieder alles neu ist wie so vieles im Moment.
MatzeBW01
loewchen
14.10.2018 12:40:31
Guten Tag miteinander,
mein Mann erhielt die Diagnose Glioblastom im vergangenen Monat. Nach zwei Operationen erhält er zur Zeit die Chemopille und Bestrahlung. Ich bin in Göttingen mit dabei, kann aber am Samstag abend nicht dabei sein. Reise aber auch mit dem Zug am Freitag an, übernachte im Berliner Hof. Mag jemand sich am Freitag abend mit mir treffen?
loewchen
Kordy
15.10.2018 06:49:37
Hallo Ioewchen,
auch ich werde am Freitag schon anreisen. Ich denke, am Besten wäre, wir kontaktieren uns kurzfristig noch einmal. Was denkst du?
Kordy
loewchen
15.10.2018 07:10:01
Hallo kordy und weitere Interessenten,
ich denke auch, vorab kurzfristiger Kontakt macht Sinn und ich freue mich darauf!
loewchen
Diff
20.10.2018 21:15:39
Hallo,
ich habe eben das Programm des Informationstag gelesen. Sehr interessant. Leider ist es uns nicht möglich dabei zu sein. Bei medizinischen Kongressen gibt es meines Wissens eine schriftliche Kurzfassung der Referate (Abstraktsammlung). Weiss jemand ob es eine Möglichkeit gibt dies nach zu lesen?
Besten Dank
Diff
KaSy
21.10.2018 03:00:14
Es wird der 43. Hirntumorinformationstag der Deutschen Hirntumorhilfe e.V. (DJH) sein und bei den 42 davor stattgefundenen Hirntumorinformationstagen gab es keine Kurzfassungen der Referate.

Es gibt aber ein Tagungsmaterial für jeden Teilnehmer, das biografische Informationen zu den Referenten und inhaltliche Informationen zu den Referatsthemen, allerdings nicht direkt zum Referat, enthält.

Auf der Internetseite der DHH wurden erst von den letzten Veranstaltungen Ausschnitte aus dem Podiumsdiskussionen, wo die Teilnehmer nach drei Referaten Fragen an die drei Referenten stellen, veröffentlicht.
KaSy
mona
23.10.2018 21:09:14
Hallo,
für diejenigen die am Freitag den 26.10.18 Uhr anreisen ist ein gemeinsames Abendessen ab ca.19 Uhr angedacht.
Wer dabei sein möchte ,bitte per pn melden da eine Tischreservierung nötig ist.

Lg mona

ALLES ist positiv und negativ....
mona
Benny 68
24.10.2018 11:13:22
Hallo Leute, wären am Samstag 19.30 im 'La Fleur noch zwei Plätze frei ? Gruß an alle.
Benny 68
mona
24.10.2018 11:26:32
hallo,
für den Samstag im "La Fleur"sind noch zwei Plätze frei...

Lg mona

ALLES ist positiv und negativ....
mona
Benny 68
24.10.2018 11:58:11
Danke, ist 'gebucht', sind noch im Urlaub, da ist nicht überall Empfang, aber Samstag 19.30 ist notiert und machbar. Gruß an alle.
Benny 68
sonjalin
24.10.2018 12:00:07
Hi Mona, darf ich die zwei Plätze auch reservieren?

Danke.

LG
Sonja
sonjalin
mona
24.10.2018 12:14:03
bitte die Deutsche Hirntumorhilfe anrufen 0341 5909396

Lg mona

ALLES ist positiv und negativ....
mona
NACH OBEN