www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Hypophysenmakroadenom: Experten gesucht

Hypophysenmakroadenom: Experten gesucht
Tanja0488
06.05.2019 14:28:03
Hallo zusammen,

bei mir wurde ein Hypophysenmakroadenom zufällig nach einem MRT vor zwei Wochen entdeckt. Einen Endokrinologen habe ich bereits aufgesucht - die Hormonanalyse steht noch aus. Den ersten Beratungstermin in einer neurochirurgischen Klinik habe ich in zwei Tagen...jetzt nachdem ich viel über diese Erkrankung recherchiert und mit einer befreundeten Ärztin darüber gesprochen habe, wird mir bewusst, dass die ausgewählte neurochirurgischen Klinik objektiv betrachtet, vielleicht doch nicht die Beste ist (keine auf Hypophysentumoren spezialisierten Chirurgen erwähnt und es wird von keiner interdisziplinären Zusammenarbeit auf der Webseite berichtet).

Wie finde ich Kliniken in Nordrhein-Westfalen, die viel Erfahrung mit Hypophysetumoren haben und im Team arbeiten (Neurochirurg, Endokrinologe, etc.)?

Vielen Dank schon mal für die ersten Vorschläge.

Ich wünsche allen Betroffenen gute Besserung!!
Tanja0488
Wolfgang1
08.05.2019 20:20:26
Probiere es mit der weissen Liste (google). Da sieht man welches Krankenhaus wie oft eine Behandlung gemacht hat
Wolfgang1
Aleyna
09.05.2019 19:38:00
Die besten Neurochirurgen sind Doktor Flitsch in Hamburg und Doktor Buchfelder in Erlangen. Und natürlich prof. Honegger in Tübingen!
Der beste Neurochirurg ist das A und O
Aleyna
NovaSchröder
12.05.2019 21:27:09Neu
Prof Dr. Flitsch ist Gold wert, er hat mich operiert und sogar den hinteren Teil des Tumore der an der Schlagander war weg bekommen! Guter, sehr guter Neurochirurg
NovaSchröder
NACH OBEN