www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: ### In eigener Sache: Spendenradeln für die DHH ###

### In eigener Sache: Spendenradeln für die DHH ###
M.Thomas
08.06.2018 13:16:09
Stephanie hat diesen Sommer Großes vor: Mit dem Fahrrad möchte sie einmal quer durch Deutschland fahren, von der Nordseeküste bis an den Bodensee. Dabei treibt die 29jährige nicht der sportliche Ehrgeiz an, sondern der Wunsch, Gutes zu tun. "Antikrebsradeln" hat sie ihr Projekt genannt, denn sie möchte mit ihrer öffentlichkeitswirksamen Aktion Spendenkilometer für die Deutsche Hirntumorhilfe einfahren und auf die Belange von Patienten und Angehörigen aufmerksam machen.

Mehr Informationen zu der sportlichen Spendenaktion und dem persönlichen Hintergrund findet man unter https://www.hirntumorhilfe.de/helfen-spenden/benefizaktionen/antikrebsradeln/

Es wäre toll, wenn viele Leute diese Aktion unterstützen und neben dem Einfahren von Spendengeldern auch dabei helfen, das Thema Hirntumor raus in die Öffentlichkeit zu tragen.

mfg,
M. Thomas
M.Thomas
Smarty66
08.06.2018 14:26:36
Tolle Sache !
Sie möchte viele Menschen auf die Hirntumore aufmerksam machen, da verhältnismäßig wenige Menschen davon betroffen sind. Steffis Blog heist auch "antikrebsradeln".
https://antikrebsradeln.wordpress.com/2018/06/06/morgens-bei-hamburg-1/
Da können wir die Radeltour auch mitbegleiten.

LG
smarty
Smarty66
karlmai
13.06.2018 21:53:46Neu
Liebe Steffi,
Ich wünsche dir viel Erfolg beim Radeln, nur Sonnenschein und dass es jeden Tag, den du radelst, deinem Papa wieder besser geht.
Deine Mama
karlmai
Smarty66
13.06.2018 22:02:40Neu
Da kann ich mich nur anschließen !
Alles Gute und ein gut gepolsterten Sattel :) liebe Steffi

Auch deinem Schatz nur das allerBeste.
Deine Smarty
Smarty66
Darkside
16.06.2018 16:40:20Neu
Absolut tolles Projekt! Stephanie gehört jede Unterstützung die nur geht!!
Darkside drückt die Daumen, dass Stephanie ihre Ziele erreicht....
Darkside
NACH OBEN