www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Jubiläum

Jubiläum
Kopf hoch
25.05.2021 18:29:45
Sieben Jahre ist es nun her. Der Morgen des26. Mai 2014 begann mit Abschied nehmen. Die Krankenschwester schob mich in den Aufzug zur OP und meine Frau und ich schauten uns verunsichert und ängstlich an. Was brächten die kommenden Stunden? Wie überstünde ich die OP? Immerhin handelte es sich um eine Hirn-OP. Was kann da nicht alles schief gehen!?

Was mit Übelkeit und Kopfschmerzen begann, war vor einigen Tagen zu Ungewissheit und Angst geworden. Jahre des Bangens, der Tränen, der Angst, aber auch der Hoffnung, der Zuversicht und der großen Freude (!!!) nahmen ihren Anfang.

Heute blicke ich dankbar und zufrieden zurück!

Nach der einen oder anderen niederschmetternden Talfahrt ging es doch auch immer wieder Bergauf. Vieles war möglich, weil ich stets meine Familie und Freunde an meiner Seite wusste. Auch die Ärzte und Therapeuten taten ihr Bestes. Sie alle halfen mir den Berg der Genesung mit großer Kraftanstrengung immer wieder neu zu erklimmen. Euch und Ihnen allen sage ich DANKE !!!

Vieles hat sich geändert. Die tumorbedingte Hirnschädigung fordert ihren Tribut. Hiermit war ich lange Zeit sehr unzufrieden. Wie schön wäre es doch, wenn ich noch Autofahren könnte etc.! Heute bin ich froh und zufrieden damit, was doch noch alles geht!!! Für viele sich ergebenden Herausforderungen habe ich Lösungen gefunden und freue mich jeden Tag neu über die kleinen Dinge des Lebens, die mir soviel Freude machen! Es ist ein anderes Leben als vor der Diagnose doch gleichwohl lebenswert und schön!

An einer anderen Stelle berichte ich einmal mehr über all das, was in den letzten Jahren so alles geschah.

Zuversichtlich und dankbar an Euch alle
Kopf hoch
Kopf hoch
Mego13
25.05.2021 18:52:40
Lieber Kopf Hoch,

Es ist schön von Dir zu lesen. Von Deiner Warmherzigkeit und Deiner positiven Handlungsweise.
Ich würde sehr gerne lesen, was Du alles erlebt hast. Ich wünsche Dir allerdings erstmal, dass Du morgen 7 bunte Kerzen auspusten kannst.

Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute
Mego
Mego13
Toffifee
25.05.2021 20:25:52
Lieber Kopf hoch,

Wie wahr, was Du schreibst. Da hat man sein Leben und Ziele. Dann fällt einiges weg und geht nicht mehr. Man erarbeitet sich manches wieder und ist froh über alles was noch geht. Man liest sich in Themen ein wovon man dachte, das gibt es nur in Romanen und Filmen. Nun hat man es selber an der Backe.
Autofahren! ich dachte das sei lebensnotwendig. Ja es geht auch mit den öffentlichen. Seien wir froh über Familie, Freunde und all das Schöne.
Dir alles, alles Gute zum 26. Mai und all die anderen Tage, feiert schön!

Liebe Grüße
Willi
Toffifee
Berberine
25.05.2021 22:44:53
Lieber Kopf hoch

Herzliche Gratulation zu den ersten sieben Jahren! Mögen noch ganz viele dazukommen. Mich freuen Deine positiven Beiträge immer sehr. Weiter so und alles Liebe.
Berberine
Eris
26.05.2021 09:44:07
Sieben Jahre ist ein wunderschönes Etappenziel. Herzlichen Glückwunsch. Ich wünsche Dir noch viel Kraft und viele schöne weitere Momente und Jahre mit Deinen Liebsten.
Eris
Zwuck
26.05.2021 17:51:48
Lieber Kopf hoch!

Auch ich möchte dir zu deinem sieben jährigen Jubiläum alles erdenklich GUTE wünschen.
Danke für deinen Beitrag, es tut gut positives zu lesen.

Ich hoffe du feierst ordentlich. Schicke dir eine dicke Umarmung aus Österreich.

Glg Zwuck
Zwuck
Dana
27.05.2021 09:53:37
Guten Morgen Kopf hoch!

Wünsche dir auch alles Liebe und viele weitere (nicht nur 7) für dich positive Jahre. Dein Weg gibt sicher vielen hier Zuversicht und Hoffnung.
Liebe Grüße
D
Dana
Harte Nuss
27.05.2021 12:53:51
Herzlichen Glückwunsch zu den ersten 7 Jahren. Es kommen ganz sicher noch einige hinzu, da du nie die Zuversicht verloren hast und deine Mitmenschen an dich geglaubt haben. Langzeitüberlebende Toll mit dir verändert sich auch die Statistik, an die sich so viele klammern.
LG harte Nuss
Harte Nuss
Mirli
27.05.2021 17:30:24
Hallo Kopf hoch,

beste Wünsche auch von mir zu deinem 7-Jährigen. Wie ich dir bereits neulich unter deinem Thema "Das Leben ist schön" schrieb, wünsche ich dir noch eine möglichst lange behagliche, glückliche Zeit zusammen mit deiner Familie. Ich würde mich ebenfalls über einen Erlebnisbericht von dir sehr freuen.
Heute Abend läuft im rbb-Fernsehen der Film "Tschick" des
Autors Wolfgang Herrndorf.
Herrndorf selbst litt an einem Glioblastom. Sein Blog über die letzten drei Jahre (seit der Diagnose) kannst du, falls Interesse besteht, lesen unter: www.wolfgang-herrndorf.de
Kann sein, dass du ihn noch nicht kennst.
Gruß Mirli
Mirli
Kopf hoch
05.06.2021 15:36:09Neu
Ihr Lieben,

vielen lieben Dank für Eure Rückmeldungen!!! :-)) Sie ermutigen mich, hier auch weiterhin von Mut, Zuversicht, Dankbarkeit und Zufriedenheit zu schreiben! Manchmal fragte ich mich schon, ob das vielleicht nervt!?

Die letzten Jahre waren dornige Herausforderungen. Doch meine positive Lebenseinstellung hat mir stets weitergeholfen! Es wäre schön, wenn dieser Funke der Hoffnung, Zuversicht und Dankbarkeit zur Flamme oder sogar zum Feuer wird!

Über meinen Weg von der Erstdiagnose über zwei OPs, RadioChemo..., Palliativstation und Hospiz bis heute wird die DHH in ihrer nächsten Brain Storm berichten. Danke an das Team der DHH, dass wir gemeinsam diesen Mutmacher auf den Weg bringen konnten!

Versprochen, ich arbeite auch weiterhin an den nächsten sieben oder wie viel auch immer Jahren! Jeder Tag, jede Woche, jederMonat und/oder jedes Jahr ist lebenswert!

Bleibt frohen Mutes und
Kopf hoch
Kopf hoch
Mego13
05.06.2021 17:27:17Neu
Lieber Kopf Hoch,

Ich freue mich schon auf den Beitrag. Leider komme ich nicht mehr an das Brainstorm-Magazin und hoffe, dass es dann bei meiner NC ausliegt.

LG
Mego
Mego13
KaSy
06.06.2021 00:08:58Neu
Hallo, Mego,
wieso bittest Du nicht die DHH e.V. darum, Dir die Brainstorm zu schicken?
(Ich bin aus sehr großer Überzeugung von der Wichtigkeit der DHH e.V. ihr Mitglied, aber ich glaube, auch Nichtmitglieder erhalten sie kostenlos.)
KaSy
KaSy
Mego13
06.06.2021 06:41:57Neu
Liebe Kasy,

Ich fülle immer das Formular aus und bitte um ein Exemplar, bekomme aber nie eins. Aber vielleicht schreibe ich mal die Redaktion an.
Um Kostenlosigkeit geht's mir gar nicht, spende immer mindestens nach jedem Exemplar, weil ich weiß, dass Druckerzeugnisse pro Ausdruck für einen Leser (!,) meistens 50 Euro kosten.
Aber insgesamt sind sie kostenlos, das ist sicher, weil meine NC auch häufig darauf hinweist.

LG
Mego
Mego13
KaSy
06.06.2021 10:43:05Neu
Es wird maximal 1 Brainstorm pro Jahr erstellt. Wann es neue Brainstorms und neue Broschüren gibt, wird auf der Internetseite der DHH e.V. mitgeteilt.
KaSy
KaSy
Mego13
06.06.2021 13:32:41Neu
Genau, ich schaue auch immer nur auf der DHH-Seite und bestelle tatsächlich nur, wenn etwas als "neu" angekündigt wird.

Keine Ahnung, woran es liegt.
Mego13
Kopf hoch
11.06.2021 14:55:26Neu
Meine Erfahrung ist, dass gewünschte Unterlagen, Hefte etc. stets versandt werden!! Manchmal dauert es ein paar Tage!

Einfach zum Hörer greifen und nachhaken.

Sonnige Grüße und

Kopf hoch
Kopf hoch
NACH OBEN