www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Kavernom

Kavernom
Loredana
28.07.2020 01:06:31
Hallo zusammen,

bei mir ist seit 2010 eine DVA links frontal bekannt und seit 2019 direkt drunter also hintere linke Frontallappen einen Kavernom. Da bis auf Kopfweh keine weitere Symptome bestehen - soll es alle 6 Monate kontrolliert werden.

Mir wurde beim Gespräch gesagt, dass Bergsteigen nicht empfohlen wird aufgrund Höhe und Druck.

Auf die Frage, ob ich Fliegen darf auch Langzeit Flüge hieß es ja.... Aber Fliegen ist doch noch höher und somit mehr Druck als Bergsteigen???

Desweiteren wurde Stress vermeiden erwähnt und Überhitzung. Ist Sonnen oder Wärmelampe beim Friseur auch Überhitzung?

Verstehe das nicht ganz.

Auf was sollte noch verzichtet werden?

Vielen Dank für den Austausch.
Loredana
Holly
28.07.2020 08:36:22
In diesem Artikel werden viele "Alltagsfragen" von Kavernompatienten beantwortet. Er trägt auf jeden Fall zur Beruhigung bei.

https://www.kavernom.de/pdf/Magazin5_PD_DAMMANN_Kavernome_in_Fragen_und_Antworten_2019.pdf

Ich hoffe, ich darf das hier so verlinken.

VG Holly
Holly
annasuska
28.07.2020 12:19:07
Liebe Loredana,
mach Dir mal keine Sorgen. Viele Ärzte haben leider keine Ahnung von Kavernomen. Also lass Deine Fragen von einem Neurochirurgen beantworten. Ich bin mit Kavernom geflogen und habe in der Schweiz in den Bergen gearbeitet. Das hat keine Auswirkungen.
Alles Gute,
Susanna
annasuska
NACH OBEN