www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Kontroll MRT

Kontroll MRT
Scholle 1967
01.12.2019 21:54:33Neu
Guten Abend an alle,
hatte am Freitag meine Auswertung vom MRT. Bin glücklich, dass diesmal kein Wachstum erkennbar ist. Meine schon einmal geschilderten Beschwerden haben andere Ursachen, die es jetzt gilt, herauszufinden.

Nun meine Frage an euch. Wie waren eure Abstände zum nächsten MRT, wenn kein Wachstum erkennbar war?
Mein nächstes MRT soll in 5 Jahren gemacht werden. Ich bin ja froh darüber aber auch zwiegespalten.
Ist dies nicht doch eine sehr lange Zeit?

Würde mich freuen, wenn ihr mir über eure Erfahrungen etwas schreiben könntet.
LG Scholle
Scholle 1967
yuliya
02.12.2019 18:46:40Neu
Hallo Scholle!
Bei mir ist seit dem Zufallsbefund ebenfalls kein Wachstum erkennbar. Bei den ersten beiden Kontrollen-MRTs lagen jeweils 6 Monate dazwischen, dann 9, und das nächste soll dann erst nach 12 Monaten sein. Damit kann ich gut leben - 5 Jahren fände ich auch viel zu lang, glaube ich.

LG, Yuliya
yuliya
der Meister
02.12.2019 18:59:06Neu
Hallo,
Mein ausgedehntes Konvexitäts Meningeom rechts frontal WHO I war auch, wie bei vielen, ein Zufallsbefund.
Mein erstes Kontroll MRT nach der OP war nach 2 Monaten, dann wieder eine Kontrolle nach 3 Monaten, dann nach 6 Monaten und jetzt im Januar ist ein Jahr vorüber und es steht wieder ein Kontroll MRT an.
Bis jetzt kein Wachstum, ich hoffe das bleibt so.
Alles in meinem Profil nachlesbar.
Euch alles Gute.


Gruß Klaus
der Meister
Prof. Mursch
02.12.2019 19:35:11Neu
Die Frequenz der Kontrollen hängt von vielem ab.
Aufsehen des Tumors, Lage, Größe, Verkalkungen, Ödem, Anzahl der bisher erfolgten Kontrollen. Im Internet ohne Informationen leider nicht zu beantworten.

Prof. Dr. med. Kay Mursch
Neurochirurg
Zentralklinik Bad Berka
Prof. Mursch
Scholle 1967
02.12.2019 22:11:50Neu
Januar 2018 Zufallsbefund kleines Meningeom rechts parietal, 14x 11x 8 mm, in der Nähe ein Gefäß. November 2019 geringe Vergrößerung, um wieviel weiß ich leider nicht, November 2019 keine Größenzunahme. NC meinte, das Meningeom wäre nichts, Kontrolle in 5 Jahren.
LG Scholle
Scholle 1967
asteri1
02.12.2019 22:37:45Neu
Ich muss alle 1,5 Jahre - AKN --seit 5 Jahren.kein Wachstum. Nächste Besprechung habe ich morgen. Am liebsten möchte ich überhaupt nicht mehr hin. Aber das entscheide ich nicht, ich halte mich an die Empfehlungen.
asteri1
Prof. Mursch
03.12.2019 14:03:48Neu
Vertrauen Sie dem Kollegen, der kann das besser beurteilen als hier alle zusammen.
;-)

Prof. Dr. med. Kay Mursch
Neurochirurg
Zentralklinik Bad Berka
Prof. Mursch
Scholle 1967
04.12.2019 20:04:32Neu
Vielen Dank,
vertraue meinem NC auch, werde die 5 Jahre auch wohl oder übel abwarten. Sollte es eine Veränderung geben, wird mein Körper mir das schon zeigen.

Hauptsache, ich mache mir in den Jahren nicht zu viele Gedanken
Scholle 1967
NACH OBEN