www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Langzeitüberleben mit Glioblastom

Langzeitüberleben mit Glioblastom
peppermary1
06.05.2024 13:32:33
Liebes Forum

Im „European Journal of Cancer“ habe ich diese mutmachende Studie von 2023 gefunden. Sie lautet: „Long-termsurvival with IDH wildtype glioblastoma: first results from the ETERNITY TUMOR FUNDERS‘ Collaborative Consortium (EORTC 1419)“

Hintergrund
Die mittlere Überlebenszeit bei Glioblastomen liegt in der Bevölkerung nach wie vor im Bereich von 12 Monaten. Nur wenige Patienten überleben länger als 5 Jahre. Die mit dem Langzeitüberleben verbundenen Patienten- und Krankheitsmerkmale sind nach wie vor schlecht definiert.

Methoden
European Organization for Research and Treatment of Cancer (EORTC) 1419 (ETERNITY) ist eine Registerstudie, die von der Brain Tumor Funders Collaborative in den USA und der EORTC Brain Tumor Group unterstützt wird. An 24 Standorten in Europa, den USA und Australien wurden Patienten mit Glioblastom ermittelt, die mindestens 5 Jahre nach der Diagnose überlebt hatten. Bei Patienten mit Isocitrat-Dehydrogenase (IDH)-Wildtyp-Tumoren wurden die prognostischen Faktoren mit der Kaplan-Meier-Methode und dem Cox-Proportional-Hazard-Modell analysiert. Eine bevölkerungsbasierte Referenzkohorte wurde aus dem kantonalen Krebsregister Zürich gewonnen.

Ergebnisse
Im Juli 2020 waren 280 Patienten mit histologisch zentral bestätigtem Glioblastom (189 IDH-Wildtyp, 80 IDH-Mutanten, 11 unvollständig charakterisierte) registriert worden. In der IDH-Wildtyp-Population lag das mittlere Alter bei 56 Jahren (Spanne 24-78 Jahre), 96 Patienten (50,8 %) waren weiblich, 139 Patienten (74,3 %) hatten Tumore mit O6-Methylguanin-DNA-Methyltransferase (MGMT)-Promotor-Methylierung. Die mediane Gesamtüberlebenszeit betrug 9,9 Jahre (95 % Konfidenzintervall [95 % CI] 7,9-11,9). Patienten ohne Rezidiv hatten ein längeres medianes Überleben als Patienten mit einem oder mehreren Rezidiven (8,92 Jahre) (p < 0,001) und wiesen eine hohe Rate (48,8 %) von MGMT-Promotor-unmethylierten Tumoren auf.

Schlussfolgerungen
Die Progressionsfreiheit ist ein starker Prädiktor für das Gesamtüberleben bei Langzeitüberlebenden mit Glioblastom. Patienten ohne Rezidiv haben häufig ein Glioblastom mit unmethyliertem MGMT-Promotor und stellen möglicherweise einen eigenen Subtyp des Glioblastoms dar.

LG Peppermary
peppermary1

 

Antworten nur für eingeloggte Benutzer sichtbar
Nur angemeldete Nutzer können die Antworten auf diesen Beitrag sehen. Bitte loggen Sie sich ein oder melden Sie sich mit einem neuen Account an.
 

 

NACH OBEN