www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Menigeom mit Exophthalmus

Menigeom mit Exophthalmus
donaunixe
08.08.2018 12:31:53Neu
Hallo zusammen,

ich bin nun unfreiwillig auch hier gelandet und habe schon viel gelesen und bin richtig froh das es so ein tolles Forum gibt. Nun habe ich auch mal eine Frage an euch:

Gibt es hier jemand der diese Diagnose hat wie im Titel beschrieben und könnte mir ein wenig die Angst nehmen oder anders gesagt mir Mut machen. Ich habe wegen Urlaub vom Arzt noch Wartezeit für die vollständige Entscheidung wie es weitergeht. OP ist klar, versuche mich gaaanz langsam daran zu gewöhnen aber was kommt dann?? Was macht man bei dieser OP?? Termin NC hab ich auch erst nächste Woche. Zuvor aber muss der Augendoc sagen, ob sich von Ostern bis jetzt eine Verschlechterung ergeben hat, wenn nicht darf ich noch 2 Wochen Urlaub genießen, sonst geht's wohl gleich los. Wird mein Auge hinterher wieder zurück gehen?? Was kann mich schlimmstenfalls erwarten. Ich bin etwas durch den Wind, vielleicht finde ich hier jemand der das auch hat/te?? Danke für jede Hilfe/Erklärung
donaunixe
eni70
09.08.2018 20:13:00Neu
pn
eni70
Frosty
09.08.2018 23:24:58Neu
Hab dir PNs geschrieben
Frosty
NACH OBEN