www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Photodynamische Therapie und Strahlentherapie

Photodynamische Therapie und Strahlentherapie
buttkeis
14.09.2020 09:48:58Neu
Guten Morgen,

Ich interessiere mich für die Pdt und habe eine Frage.
Soweit ich weiss ist die Pdt eine lokale Behandlung an die eine Chemo angeschlossen werden sollte.

Wie schaut es aus wenn der Patient eine Bestrahlung oder Rebestrahlung hatte, ist dann ohne weiteres eine Pdt möglich? Ich habe es so verstanden dass es eine Lichttherapie ist, die mit einem bestimmten eingefügten Stoff zusammen arbeitet. Somit müsste die Pdt keine Gray Anzahl haben, sondern arbeitet auf Wellenlänge? Falls jmd mehr weiss würd ich mich freuen. Danach würde ich Prof Stummer kontaktieren.

Lg

Buttkeis
buttkeis
Logossos
14.09.2020 12:22:39Neu
Beide Strahlungen stören sich überhaupt nicht, die PDT hat keine Gray-Anzahl. PDT nach Bestrahlung ist problemlos möglich. Ob jedoch die PDT im konkreten Fall beim AAIII wirksam ist,wird Prof. Stummer sagen.
Logossos
buttkeis
14.09.2020 16:23:11Neu
Vielen Dank für die Hilfe, hilft ungemein
buttkeis
NACH OBEN