www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Streik im Krankenhaus!

Streik im Krankenhaus!
NovaSchröder
11.04.2019 19:00:48Neu
Moin,

ich soll nun bald operiert werden an der Hypophyse wegen eines Prolaktinoms!

In der Woche wo ich operiert werde gibt es in der Klinik einen Streik deswegen werde ich nicht am 24.4 sondern am 23.4 opriert!

Meine Frage: Würdest ihr euch es trozdem machen lassen?
Ich habe da scho bedenken, immerhin is es eine Gehirnop und in der Woche wegen Streiks wohl weniger Personal! Habe ein ungutes Gefühl!

Ich bin bin mit den Medis aber auch echt durch die Hölle gegenen die letzten drei Jahre!

Ich weiss nicht sorecht was ich machen soll....
Was mint ihr ?

LG
Nova
NovaSchröder
asteri1
12.04.2019 15:34:10Neu
In meiner beruflichen Praxis als Krankenschwester habe ich früher mehrerer Streiks mitgemacht. Der Betriebsablauf hat darunter nicht so gelitten, so, im Sinne das danach nicht Chaos herrschte. Es haben auch nie alle Krankenschwestern auf einer Station gleichzeitig gestreikt. Das wäre auch etwas blöde, denn sollte einem Patienten etwas ernstes passieren, weil er alleine gelassen wird, stellt das eine Straftat dar. Streik hin oder her. Das weiß, das Stationspersonal auch und es wird im Vorfeld bereits entsprechend geplant.
asteri1
NovaSchröder
12.04.2019 23:24:19Neu
Ganz lieben Dank für Deine Infos!
Hilft mir scho bisschen
Habe echt Angst vor der OP!
NovaSchröder
NACH OBEN