www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Suche Kur/Reha für Angehörige

Suche Kur/Reha für Angehörige
Angie16
24.08.2019 08:37:28
Bei meinem Mann wurde vor 1,5 Jahren ein Glioblastom und ein Astrozytom lll entdeckt. Glioblastom wurde operativ entfernt, Astrozytom ist noch drin. Nach Strahlentherapie, Chemo und ein Jahr TT-F kamen noch zwei Hüft-OPs dazu.
Das schreibt sich alles so leicht, aber ihr wisst, was da hinter steckt. An Kraft, Ängsten, Sorgen, schlaflosen Nächte,.... Meinem Mann geht es nach Beendigung der ganzen OPs und Therapien zunehmend besser.
Mir leider nicht.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit Kur/Reha für Angehörige? Kann mir jemand etwas empfehlen?
Vielen Dank, Angela
Angie16
stepsel91
25.08.2019 11:29:47
Hallo Angie16,
Ich hatte letztes Jahr eine Reha/Kur in Bad Karshafen über die Rentenkasse. In der Einrichtung gibt es eine Pflegestation, hier war meine Frau die vier Wochen untergebracht. Ich könnte Sie immer besuchen und auch mit Ihr in dem Ort ‚spazieren gehen‘, soweit der Zustand es zugelassen hat. Meine Frau hat seit 02 /2016 ein Glioblastom IV Grades, Pflegestufe 4. Die Einrichtung kann ich nur empfehlen. ich könnte mich gut erholen.
Mit freundlichen Grüßen Stepsel91
stepsel91
Naomi66
25.08.2019 18:44:53
Hallo Stepsel91,

das ist ja auch schon eine lange Zeit die deine Frau mit einem Glio lebt. Wie funktioniert denn euer Alltag so? Gehst du arbeiten?

LG
Naomi66
stepsel91
09.09.2019 18:31:36Neu
Hallo Angiel16, Ich gehe arbeiten Vollzeit, meine Frau ist tagsüber in der Tagespflege, daher funktioniert noch der berufliche Alltag. Ist aber oft schwierig manchmal alles zu stemmen, ist ja vierwöchentlich in Chemotherapie alle drei Monate MRT. Und es ist immer etwas zu klären oder zu organisieren.... Artzbesuche, wöchentliche Blutuntersuchung, oder Verhinderungspflege zu organisieren, wenn ich verhindert bin. Dann kommt noch der normale Alltag im Haushalt...
Aber ich versuche durchzuhalten
LG
stepsel91
Lissie38
09.09.2019 18:50:53Neu
Hochachtung stepsel91 wie du das meisterst.

Wird deine Frau denn wieder ganz gesund?

ist 91 dein Geburtsjahr?
Lissie38
NACH OBEN