www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Therapieoptionen für anaplastisches Astrozytom?

Therapieoptionen für anaplastisches Astrozytom?
H4E
09.08.2018 11:36:12Neu
Wir suchen die bestmögliche Therapieoption in Deutschland für unseren Freund, der letzte Woche mit einem anaplastischen Astrozytom diagnostiziert wurde. Er interessiert sich besonders auch für klinische Studien. Gibt es jemanden, der/die seine/ihre Erfahrungen mit Therapien, Kliniken, Ärzten teilen kann?

Vielen Dank im voraus!
H4E
Fabi
09.08.2018 23:22:39Neu
Hallo H4E

Grundsätzlich stellen Chemotherapie und die Bestrahlung den Standard dar. Über Studien erfährst du viel im Netz... zum Teil noch offene Studien die noch rekrutieren etc.
Da wären zu nennen:

https://www.neuroonkologie.de/studien

https://www.gliome.info/de/links_studien_infos.php

Da gibt es aber noch viele viele mehr. Auch kannst du den Neurochirurgen deines Freundes fragen, ob er Kenntnis von Studien hat. Evtl sitzt er an einem kürzeren Draht....

Lg Fabi
Fabi
heike1509
10.08.2018 09:59:21Neu
Hallo, auch ich habe ein anaplastisches Astro III. Ich bin zur Zeit in Heidelberg in Behandlung und ich weiß, das dort eine Studie durchgeführt wird. Gerne könnt ihr mir eine private Nachricht schicken.
LG Heike
heike1509
NACH OBEN