www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Tumor breitet sich über die Hirnhäute aus

Tumor breitet sich über die Hirnhäute aus
Fati
11.04.2018 11:51:31
Hallo Zusammen,
Gibt es eine Heilungschance wenn sich der Tumor bereits
auf die Hirnhäute ausbreitet?

Wäre über Austausch mit Betroffenen sehr Dankbar.

Gruß

Die am Bodenzerstörte Fati nach den heutigen MRT Ergebnissen
Fati
Fati
12.04.2018 08:33:34Neu
Hallo,
Niemand der was dazu sagen kann?
Wir sind verzweifelt und wissen nicht weiter ....

Gruß

Fati
Fati
Schnupfel
12.04.2018 08:57:29Neu
Liebe Fati,

Du kannst da sicher nur mit den behandelnden Ärzten sprechen.
Ein Glioblastom ist bisher nicht heilbar.
Es handelt sich um einen hirneigenen Tumor, der sich - wenn ich mich richtig erinnere, aus den Gliazellen des Hirns bildet.
Versuche, ein Gespräch mit den Ärzten, schreibe dir deine Fragen vorher auf und bitte darum, es möglichst so zu erklären, dass man auch als Nicht-Mediziner versteht.....
Schnupfel
Fati
12.04.2018 11:02:36Neu
Danke liebe Schnupfel,
Das haben wir auch gedacht, aber der Arzt zuckte nur mit den Schultern.
Als ich fragte was wir noch tun können, ob man Studien empfehlen könnte oder uns dazu anhören, kam nur:
„Wir kennen düse Krankheit und wussten, dass es so verlaufen würde, Ihnen als Familie steht es frei zu, zu machen, was sie für richtig halten.“
Ehrlich, ich hätte schreien können, aber gut, es ist halt die Sicht eines betreuenden onkologen ....
Gruß

Fati
Fati
Efeu
12.04.2018 17:22:48Neu
Hallo Fati,
könnt ihr nicht zu einem anderen Neurochirurgie, Onkologen, wer auch immer spezialisiert ist? Auch für eine Zweiteilung. Ich finde es so wichtig, einen Arzt zu haben, dem man vertraut, der sich Zeit nimmt, erklärt, hilft Entscheidungen zu treffen.
Kämpft für euch, für das, was ihr, jetzt, braucht.

Fühle dich einmal leise in den Arm genommen. Es ist sooo schwer.

Efeu
Efeu
Fati
13.04.2018 18:19:31Neu
Es ist ein wirklicher harter Kampf und hartes Schicksal.
Ich habe einen Neurochirurgen die neuen mrt zugesendet vor einem Monat noch hätten die operiert heute sagen die schon der Progress ist zu weit ...
Ich möchte nicht aufgeben, denn das bedeutet sie gehen zu lassen, obwohl meine Schwester so sehr kämpft und bei ihren Kindern bleiben möchte.
Aber do langsam schwinden auch meine Kräfte ...
Danke für eure lieben antworten
Fati
Fati
20.04.2018 14:09:17Neu
Ich bin fassungslos, ich kann nicht glauben, dass diese Krankheit uns/meine
Geliebte Schwester besiegt hat...
Wir hatten in einer zweiten Klinik um Zweitmeinungstermin gebeten und waren auch da...
Man rief mich eben nach der tumorkonferenz an...
Man sagte mir, es macht keinen Sinn mehr...
Selbst die Chemo müsste man noch überlegen...
Ich weiß nicht, ich kann nicht mal weinen, ich erstarre gerade und schaue
Einfach auf das Telefon....
Meine Schwester soll gehen und wir sie gehen lassen, dabei will sie leben ....
Sie will nicht gehen verdammt nochmal, sie ist noch nicht bereit ....
Fati
Grünes Haus
20.04.2018 21:35:00Neu
Das ist traurig, ich wünsche Kraft!
Grünes Haus
Hoffnung18
22.04.2018 22:22:58Neu
Es tut mir so leid liebe Fati :-(
Diese scheiss Krankheit nimmt uns unsere Liebsten .
Und es geht mir so oft wie Dir, ich erstarre einfach manchmal weil ich es immer noch nicht glauben kann .
Alles war gut bis uns diese Krankheit aus unserem Leben gerissen hat .
Versucht es zu akzeptieren auch wenn es weh tut ...und genießt so weit es geht jeden Augenblick.
Jede Berührung .
Lg Rosaria
Hoffnung18
NACH OBEN