www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Tumor nach drei Monaten wieder gewachsen

Tumor nach drei Monaten wieder gewachsen
Schneehut
26.01.2017 18:52:30
Ich bin als Mutter sehr in Sorge, da mein Sohn heute beim Kontroll- MRT war und das Neurozytom bereits wieder gewachsen ist! Die erste Op war Anfang Oktober 2016 und leider konnte der Tumor nicht komplett entfernt werden! Aber nach so kurzer Zeit wieder ein Wachstum macht mir echt Angst! Nächste Woche wollen die Ärzte eine Biopsie machen und entscheiden wie es weiter geht!Der erste histologische Befund hat sehr lange auf sich warten lassen und jetzt befürchte ich, das er einen noch schlimmeren Tumor hat! Kann mir jemand sagen, ob es vorkommen kann, das er so schnell wächst?
Schneehut
Mike Müller
27.01.2017 06:38:03
Hallo Schneehut

leider gibt es bei einem "Atypischen" Neurozytom kaum Erfahrung, da sehr wenige Menschen weltweit daran erkranken. Bei meinem Sohn konnte auch der Tumor nicht restlos entfernt werden. Das Wachstum konnte trotz mehrfacher Operation, Chemotherapie und Bestrahlungen nicht gestoppt werden. Das Ende ist leider sehr schwer mit anzusehen. Man benötigt sehr viel Kraft.
Mike Müller
cido77
08.07.2018 10:22:32
Hallo. Meine Tochter hatte mit 15 auch einen Neurozytom. Der wurde auch nicht restlos Entfernt und ist wieder und schnell gewachsen. Mit 16 wurde sie wieder operiert. Nach ca. 3 Monaten bekam sie 6 Wochen lang eine Strahlentherapie. Mit Haarausfall an der bestrahlten Seite, sie war immer müde und erschöpfte. Anschließend ist sie zur Kur gefahren. Heute geht es ihr wunderbar. Sie ist 19 Jahre alt. Hat trotz allem ihr Abitur bestanden und ihren Führerschein gemacht. Ich wünsche ganz viel Kraft und Gesundheit. Die Hoffnung niemals niemals aufgeben.
cido77
Serena
06.04.2021 12:13:55
Hallo ciao77,

danke für deinen mutmachenden Bericht. Ich hoffe, deiner Tochter geht es immer noch gut :)
Serena
NACH OBEN