www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Wächst das GBM nach der OP nicht mehr so schnell?

Wächst das GBM nach der OP nicht mehr so schnell?
Bella bella
06.12.2018 22:50:51Neu
Hallo,

mein Onkel hatte vor 1 Woche seine OP, es wurde ein Glioblastom festgestellt. Der Tumor wurde zu 90% entfernt.

Heißt das für und das die 10% die noch drin sind, gleich wieder wachsen? Oder werden die gestoppt mit der Chemo und Bestrahlung oder hofft man das einfach? Oder wächst es nach der OP nicht mehr so schnell? Bitte um Info.

Nun steht das übliche an Chemo und Bestrahlung. Habt Ihr Tipps für uns?

Bin im Moment einfach nur fertig. Vor 2,5 Jahren haben wir die Diagnose von meinem Mann bekommen mit einem Anaplastischen Astrozytom Grad 3 und jetzt bei meinem Onkel Glioblastom. Ich versteh es einfach nicht mehr.


Bitte um Erfahrungen von Betroffenen
Bella bella
Cörekotu
07.12.2018 13:42:22Neu
Hallo Bella Bella,

Die Diagnose ist sehr Traurig. Und bei jedem anders Sprich: Diagnose, Wachstum, Nebenwirkungen, und wie lange es alles dauert.

Ich kann nur sagen. Ich wünsche deinem Mann und dem Onkel viel Glück und Gesundheit...

Bei meinem Mann haben Sie GBM auch nur 90% entfernen können. Bei ihm war es 6,7cm ... Resttumor ist groß und dafür die Bestrahlungsfeld auch. Trotzdem nicht Hoffnungslos in meinen Augen.

Ich habe ganze Zeit nach Erklärungen gesucht wieso warum?! Wir haben unser Bett Richtung geändert Vl Starke Bestrahlung?!
Jetzt lieg ich auf seiner Seite nach mein Wunsch.. und rede blödsinn wie a die SCHONNE SEINT, statt die Sonne Scheint. Mach dich nicht krank wie ich und viele Andere. Jetzt kommen die grausame Zeiten. Aber dann wird es wieder leichter. Was noch später passiert weiß ich auch nicht.
Cörekotu
NACH OBEN