www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Wann wird nach der OP wieder ein MRT gemacht?

Wann wird nach der OP wieder ein MRT gemacht?
Karamba
10.09.2020 22:48:48
Heute war ich bei meiner Hausärztin und bei meiner Neurologin .
Da ich noch ziemliche körperliche Beschwerden habe habe ich die Hausärztin konsolltiert, diese hat in den Unterlagen von der Klinik wo mein Meningeom entfernt wurde gesehen das nach 3 Monaten, also jetzt im September, ein Kontroll MRT gemacht werden soll und hat mir eine Überweisung mit gegeben.
Anschließend war ich bei der Neurologin, die hat den Bericht von der Nachuntersuchung bekommen und darin soll das nächste MRT erst im Januar gemacht werden. Die Nachuntersuchung würde von einem Arzt gemacht der nicht bei der OP dabei war und es war auch keine richtige Untersuchung, nur die Aufklärung das die eingeschickte Gewebeprobe gutartig war.
Nun bin ich durcheinander, wann würde bei euch das erste MRT nach der OP gemacht?
Liebe Grüße Silvia
Karamba
KaSy
11.09.2020 00:03:56
3 Monate ist üblich, so stand es im Bericht der Klinik, der an den Hausarzt ging.
KaSy
Prof. Mursch
11.09.2020 05:01:29
Das gibt es keine ganz klaren Richtlinien.
Es hängt beispielsweise von der Gradeinteilung und der Lage des Meningeoms ab. Auch kann eine Rolle spielen, ob der Tumor ganz entfernt wurde.
Wir führen bei komplett entfernten Grad I Meningeomen nicht selten die erste Kontrolle im MRT erst nach 6 Monaten durch.

Prof. Dr. med. Kay Mursch
Neurochirurg
Zentralklinik Bad Berka
Prof. Mursch
Karamba
11.09.2020 06:51:47
Danke Prof. Dr. Morsch und auch KaSy
Es war ein Grad I Meningeom und es wurde komplett entfernt.
Im Bericht nach der OP wurde aber ein MTR nach 3 Monaten empfohlen, nur der Arzt der aushilfsweise die Nachuntersuchung/ Gespräch gemacht hat schrieb im Bericht von 6 Monaten.
Die Wundheilung verläuft gut aussen, mir macht nur mein geistiger Zustand Sorge, fühle mich total matschig im Kopf.
Karamba
der Meister
11.09.2020 08:05:35
Hallo Karamba,
ich hatte auch ein Grad I Meningeom (ein sehr großes), das komplett entfernt wurde und nach 3 Monaten das erste Kontroll MRT. Weiter habe ich ebenfalls viele Beschwerden und bin heute in voller EU Rente.
Zur Sicherheit würde ich jetzt ein MRT machen lassen.
Später werden die Abstände länger.


Gruß Klaus
der Meister
KR-NE
14.10.2020 08:15:16Neu
Hallo,
mein Fall ist gleich gelagert und Intervall war 3 Monate, dann 12 Monate.
Gruß
KR-NE
Kririle
14.10.2020 12:41:52Neu
Gehe heute Nachmittag nach knapp drei Monaten nach der OP zum MRT, nächste Woche in die neurochirurgische Ambulanz zum Besprechen. Dann werde ich erfahren, wie es bei mir weiter geht...
Kririle
NACH OBEN