www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Weihrauch H15 Einnahmeempfehlung

Weihrauch H15 Einnahmeempfehlung
erd77
04.08.2019 16:00:35
Hallo,

Wir starten morgen mit Weihrauch H15, täglich 6.4 gramm.
Ich habe nur die Vorgabe bis dato dass man 4x4 = 16 Kapseln zu sich nehmen soll.
Ist das deshalb so, weil es eine Eliminationshalbwertszeit von bestimmten Stunden gibt?
Ansonsten wäre der Plan dass man die 16 Kapseln auf 3 Einnahmen beschränkt oder evtl so, daß man es als Pulver in den Joghurt gibt und dann 2x.
Hoffe einige Tips.
Vielen Dank und schönen Sonntag.
erd77
buttkeis
08.08.2019 14:50:55Neu
4x4 Kapseln auf Grund der Verwertzeit von 3 Std ist in der Studie so gewesen.

Aber es gibt viele die 3 Einnahmen haben: 1x5, 1x5 und 1x 6. Andere fahren mit dem Chema und nehmen das Pulver per Löffel und mit Wasser oder Joghurt
buttkeis
Jenny Herz
08.08.2019 20:03:36Neu
Hallo,

uns wurden 3x4 Kapseln täglich empfohlen von den 400mg Kapseln!? Bin jetzt etwas verwirrt. auch die schlossapotheke Koblenz hat uns das empholen
Jenny Herz
buttkeis
08.08.2019 21:37:18Neu
Professor Simmet Uni Ulm Studie besagt, das Tumore ab Grad 3 bis 4 eine Kapselmenge von 4x4 benötigen um so zu wirken. Leider ist Prof Simmet nicht mehr an der Uni Ulm.
buttkeis
erd77
09.08.2019 12:13:39Neu
Jenny Herz

Mir wurde gesagt 4x4 Stück, ggf auch auf 3 Dosen. Aber ebpro Einnahme 1600mg. Prof Simmet schrieb es mir so. Weihrauch wirkt in Sachen Tumor nur hochdosiert und greift in die Blut Hirn Schranke ein.
erd77
erd77
09.08.2019 12:15:57Neu
Allerdings kommt es auch auf die Grösse und das Gewicht an, evtl deshalb dann eine kleinere Dosis.
erd77
Jenny Herz
09.08.2019 20:06:05Neu
Vielen lieben Dank für die Antworten! Habe heute auch nochmal mit der Schloßapotheke Koblenz Rücksprache gehalten und Sie haben es auch bestätigt mit der 4x4 Einnahme je 400mg.
Jenny Herz
buttkeis
09.08.2019 20:35:45Neu
Jenny Du Ihr könnt auch Curcumin dazu nehmen.
Beides greift in die Blut Hirn Schranke ein.
Weihrauch ist auch Verstärker für die Chemo und Strahlentherapie. Es wirkt nicht nur gegen Hirnödeme gut, sondern kann auch zu Tumorrückbildungen führen.

Außerhalb der Studie hat Professor Simmet tausenden Patienten das 4x4 Chema empfohlen, viele waren zufrieden. Such hier gab es einige User die Erfolg damit hatten
buttkeis
NACH OBEN