www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Weihrauchtherapie

Weihrauchtherapie
Thomaes
21.11.2000 16:38:59
Wer hat Erfahrung mit dieser Therapie und wie sehen die Heilungsausichten bei einem
Glioblastom aus?
Im Voraus danke für jede Nachricht.

Gruß Thomaes
Adresse:Thomaes@surfeu.de
Thomaes
Susanne Reupke
22.11.2000 22:58:33
Lieber Thomaes,
meine Mutter hat H15 genommem ,und als Angehörige kann sagen , daß sich nach drei Wochen (langsame Steigerung der Dosis ) ihr Allgemeinbefinden verbessert hat .
Es kommt natürlich auf deine Erwartungen einer Weihrauchtherapie an . Meine Mutter sprach kein Wort mehr und nach der Einnahme kamen manchmal ein paar Sätze raus . Punktum ,würde ich sagen , kurzfristig eine Besserung zusehen .Wenn du Fragen hast melde dich : s_reupke@web.de
Ich wünsch dir alles Gute .
Susanne
Susanne Reupke
Sebastian[a]
27.11.2000 23:15:23
weihrauch ist nach meiner erfahrung und der von mitpatienten ein mittel um die schwellung zu beeinflussen...
Sebastian[a]
NACH OBEN