www.hirntumorhilfe.de
Herzlich willkommen im Forum der Deutschen Hirntumorhilfe!

Thema: Wo habt ihr euch operieren lassen und wie war eure Erfahrung ?

Wo habt ihr euch operieren lassen und wie war eure Erfahrung ?
mindset
26.04.2021 14:00:52Neu
Hallo


ich stehe kurz vor einer OP und suche dementsprechend eine KLINIK wo ich mich gut aufgehoben fühle.
Ich habe ein pilozystischen Astrozytom an Kleinhirn.

WO habt ihr euch operieren lassen und wie war eure Erfahrung?

danke
mindset
Huhn
26.04.2021 18:04:38Neu
Ich moechte dazu sagen zwei Punkte zu Beachten. erstens wie ist der Standard der Klinik und 2. sollte sie nicht zu weit weg sein. Nichts geht ueber einen moeglichst kleinen Weg zur Behandlung.
Huhn
ness
29.04.2021 12:46:46Neu
Hallo,
wir wohnen auf dem Dorf und mein nächster naher Weg war und ist ca 1,5 St.zur Klinik entfernt.Mein Weg dahin ist mir nahezu unwichtig denn mir war und ist wichtig wie viele Erfahrung hat die Klink mir der Tumorart, wie sieht auch die Nachsorge aus ,was kann in der Klinik gehandelt werden "in Kooperation "mit anderen Kliniken zb.Da war und ist mir eine Uniklinik doch die erste Wahl,meine Meinung nur....pass gut auf dich auf,ness
ness
Mirli
29.04.2021 13:18:53Neu
Hallo mindset,
schließe mich der Meinung @ness an. Die Entfernung darf gar keine Rolle spielen, sondern nur die Kompetenz. Ich war zum Glück in einer 190 km entfernten UNI-Klinik und nicht in meiner Heimatklinik. Hier, zu Hause, war ich zur Erstberatung und hätte diese komplexe, notwendige
Therapie nicht machen können (was damals noch niemand wusste).
Gruß Mirli
Mirli
mindset
30.04.2021 16:13:00Neu
Danke für die Antworten.

Ich habe die Wahl zwischen der Uniklinik Tü und S.

Beides sollen sehr gute Kliniken im Bereich der Neurochirurgie sein.
mindset
Nibula
01.05.2021 19:41:30Neu
Hallo mindset, meine Tochter hat auch ein PA, sie wurde 2x in Tü operiert, wir waren sehr zufrieden, die Neurochirurgen haben einen sehr guten Ruf. VG
Nibula
Eris
02.05.2021 10:40:53Neu
Hallo mindset,
Du schreibst, dass es sehr gute Kliniken im Bereich der Neurochirurgie sein sollen. Was bedeutet für Dich die Bezeichnung "sehr gute Klinik" oder nach welchen Kriterien würdest Du die Klinik beurteilen, um dieses Prädikat zu vergeben? Danke.
Eris
Harte Nuss
02.05.2021 15:29:09Neu
Hallo mindset,
bei meiner Wahl waren speziell die vorhandene Technik, die Bewertung und die Reaktion auf meine Anfrage wichtig. Ich hatte zwei Kliniken im Auge, die Wahl fiel auf die erste die geantwortet hat und ich war sehr zu frieden. Die Entfernung hat da überhaupt keine Rolle gespielt. Kleinhirn ist sicher nicht einfach. Ich hatte auch ein pilozystischen Astrozytom 1981 und ein Rezidiv 1990, temporal rechts. Damals war diese Klinik sehr gut. Bei einem weiteren Tumor diesmal am Kleinhirn habe ich eine andere Klinik gewählt. Es war eine persönliche Entscheidung. In meinen Auge haben sie damals zu viel an mir "ausprobiert", als ich dann als Patient nicht mehr interessant war, habe ich die Therapie in der Klinik abgebrochen.
In jeder Klinik wechselt das Personal und die Chirurgen, du musst dich verstanden fühlen . Erklären sie dir alles genau. Mit welcher Technik arbeiten sie? Wird nach der OP direkt ein MRT gemacht? Wie ist die Nachsorge? Gibt es vielleicht die Möglichkeit einer Weiterbehandlung vor Ort? Ich habe Chemo und Bestrahlung vor Ort bekommen, sie haben sich mit der Uniklinik ausgetauscht, dass fanden mein Mann und ich sehr gut. Heute gibt es viele Möglichkeiten. Ich drücke dir die Daumen LG von der hrten Nuss
Harte Nuss
NACH OBEN